Wir können es nicht oft genug betonen: Für unseren Vertrieb sind unsere Makler und Vermittler eindeutig das Herzstück. Deswegen ist es unserem Vorstand besonders wichtig, nah am Vertrieb zu sein, betonen auch unsere Vorstände Michael Kurtenbach und Oliver Brüß. Unsere Kunden, vor allem unsere Firmenkunden, legen großen Wert auf eine ausgezeichnete Beratung und umfassende Betreuung. Deshalb bekennen wir uns gerne und ausdrücklich auch weiterhin zum Maklervertrieb. Denn die Arbeit unserer Makler ist für uns eine entscheidende Vertriebsschiene. Und gerade weil uns dies so am Herzen liegt, bieten wir Euch umfassende Unterstützung an.

Direkter Austausch mit dem Maklervertrieb

Während andere Versicherer dem Maklervertrieb den Rücken zukehren, setzen wir weiter auf den persönlichen Kontakt und Austausch mit unseren Top-Maklern. Dazu haben sich unser Kranken/Leben-Vorstand Michael Kurtenbach und Vertriebsvorstand Oliver Brüß auf der Vertriebsveranstaltung Go Power mit unseren Maklern getroffen. Im Mittelpunkt standen dabei keine Produktpräsentationen, sondern konkrete Fragen rund um die Kranken- und Lebensversicherung. Durch diesen Austausch schaffen wir eine solide Basis für alle und können für eine noch umfassendere und kompetentere Beratung sorgen. Natürlich mit direkten Auswirkungen auf die Kundenzufriedenheit und Kundenbindung bei unseren Maklern.

„Besonders in der betrieblichen Altersversorgung sehen wir erheblichen Beratungsbedarf“, betont Oliver Brüß. „Trotz attraktiver Fördermöglichkeiten gibt es nur eine katastrophale Durchdringungsquote von 15 Prozent.“ Intensive Beratung ist der Schlüssel. So betont auch Michael Kurtenbach, dass „der Gothaer Vorstand Wert darauf legt, besonders nah am Vertrieb zu sein, um die Sinne für das tägliche Geschäft zu schärfen.“

Weitere Informationen erhaltet Ihr jederzeit über unser Maklerportal und gerne auch in direktem Kontakt mit uns.

Titelbild: © Gothaer