Klassische Gewerbeversicherungen haben immer das gleiche Problem: Entweder beinhalten die MultiRisk-Tarife zu viele Policen, die Unternehmer nicht benötigen. Oder zu wenig und Unternehmen müssen sich im Tarif-Dschungel ihre individuelle Gewerbeversicherung zusammenbauen. Mit einer häufig unübersichtlichen Anzahl an Versicherungsscheinen. Und im Zweifel ist in beiden Fällen genau die Police, die im Schadenfall benötigt wird, überhaupt nicht dabei.

Deshalb hat die Gothaer eine neue Form der Gewerbeversicherung entwickelt. In einem modularen Baukastensystem, das für jede Branche und jedes Unternehmen die richtigen Policen vereint. Und das auf nur einem Versicherungsschein.

Gewerbeversicherung: so einfach wie noch nie!

Mehr als 2 Millionen verschiedene Kombinationen sind im Baukastensystem möglich. Vermittler können einen Markt für sich entdecken, dessen Potenzial gewaltig ist. Gewerbekunden sind im direkten Umfeld leicht zu finden. Schwierig ist es jedoch, sie zu erreichen. Denn jedes Kleingewerbe oder -unternehmen benötigt eine bedarfsgerechte und umfassende Absicherung. Auch bei sich ändernden Bedürfnissen. Doch für diese Kunden haben wir jetzt eine passgenaue Lösung entwickelt: die Gothaer GewerbeProtect. Noch nie vorher war es so einfach und so komfortabel, Gewerbeversicherungen zu verkaufen.

2 Millionen Möglichkeiten, eine Versicherung

Ermitteln Sie gemeinsam mit Ihren Kunden den spezifischen Bedarf aus unseren Bausteinen und PlusBausteinen und kombinieren Sie so den individuellen Gewerbeschutz. Im Mittelpunkt stehen die Bausteine Betriebshaftpflicht, Inhalt, Gebäude, Werkverkehr, stationäre Maschinen, Photovoltaik, fahrbare Maschinen, Betriebsschließung, Vermögensschadenhaftpflicht und Elektronik. Mit den PlusBausteinen sichern Sie branchenspezifische Risiken Ihres Kunden individuell ab. Wie unsere Grafik zeigt, sind die Bausteine flexibel kombinierbar und ergeben am Ende eine auf den Kunden angepasste Versicherungslösung.

Gewerbeversicherung Gothaer GewerbeProtect Wabenstruktur

Die einzelnen Bausteine der Gothaer GewerbeProtect können individuell kombiniert werden.

Ein Friseur benötigt beispielsweise als stationäres Unternehmen den Baustein Werkverkehr nicht. Jedoch ist eine umfassende Haftpflicht- und Inhaltsversicherung besonders wichtig. Anders eine Café-Besitzerin, die das Gebäude gekauft hat und sich nun mit einem Cateringservice weiterentwickeln will. Mit nur wenigen Angaben in unserem Bedarfsrechner erhalten Sie das für Ihre Kunden passende und spezifisch zusammengestellte Angebot. Dieses können Sie anschließend jederzeit anpassen, erweitern oder verändern.

Nicht nur für unsere Gewerbekunden bietet die Gothaer GewerbeProtect einzigartige Vorteile. Auch für Sie als Vermittler haben wir die Prozesse beschleunigt und optimiert. Mit der einfachen bedarfsgerechten Ermittlung eines Angebots müssen Sie mit weniger Bürokratie kämpfen, haben eine größere Flexibilität. Und das wohl wichtigste Argument: Es bleibt mehr Zeit für den Vertrieb.

Last but not least!

Und ein weiteres unschlagbares Highlight bietet die Gothaer GewerbeProtect! Die Police ist jeden Monat neu konfigurierbar! Ändert sich das Geschäft? Ändern Sie auch ganz einfach die Police. Außerdem beinhaltet unsere Police eine Innovationsklausel. Werden also Versicherungsbedingungen zum Vorteil der Kunden geändert, ohne dass dafür ein Mehrbeitrag berechnet wird, gelten diese automatisch auch für alle Bestandsverträge der Gothaer GewerbeProtect.

Damit Sie für Ihre Akquise und die Beratung auch optimal ausgestattet sind, haben wir für Sie ganz neue Vertriebsunterlagen zusammengestellt. Mehr darüber erfahren Sie hier:

Titelbild: © lassedesignen, Beitragsbild: © Gothaer, Video: © Alsterspree Verlag