Wieder ein Grund zum Feiern: Die Gothaer SBU Plus wurde von [ascore] Das Scoring zum Tarif des Monats Oktober gewählt. Der noch junge Tarif aus unserer BU-Produktwelt zeichnet sich durch seinen Vollschutz zum günstigen Preis aus. Und vezichtet auf jeglichen „AVB-Schnickschnack“.

Die Erklärung des Analysehauses:

„Ein schnörkelloser Berufsunfähigkeitsschutz – Die SBU Plus ist leistungsmäßig nahe dem Premiumtarif angesiedelt, bietet einen umfassenden Berufsunfähigkeitsschutz und verzichtet lediglich auf einige Extras.“

Tarif des Monats Oktober: Gothaer SBU Plus erneut ausgezeichnetAnders als BU-Basis-Produkte, treffen wir mit der SBU Plus den Bedarf des Kunden.  So beinhalten sogenannte „Light“-Produkte zum Beispiel einen verlängerten Prognosezeitraum von 36 Monaten. Das würde bedeuten, dass die BU erst bei einer Berufsunfähigkeit greift, die laut ärztlicher Prognose drei Jahre dauern soll. Auch der elementare Verzicht auf abstrakte Verweisung fehlt in abgespeckten BU-Policen häufig.

So hebt auch Carsten Hölzemann, Produktmanager der Gothaer, im Interview den Vorteil der SBU Plus hervor: „Wenn wir also einen vollwertigen Schutz zu einem Preis anbieten können, bei dem man bei anderen Anbietern nur eine Basisvariante bekommt, ist das besser.“

Diese Vorteile erkennt auch [ascore] Das Scoring in ihrer Bewertung der SBU Plus:

„Leistung nach sechsmonatigem Prognosezeitraum, präzise Definition der Lebensstellung, Leistung bei Psyche, Überbrückungs-Möglichkeiten bei Zahlungsschwierigkeiten sind ebenso selbstverständlich wie zahlreiche Anlässe für eine spätere Erhöhung durch die Nachversicherungsgarantie. Die Fokussierung auf das tatsächliche Berufsunfähigkeitsrisiko und der bewusste Verzicht auf Extras wie schwere Krankheiten Leistung für Kinder, zusätzliche Reha Maßnahmen oder Wiedereingliederungshilfe bieten dem Kunden eine echte Alternative zum günstigen Preis.“

Hello Family!

Und diesen günstigen Preis senken wir durch die bis zu zehn Prozent Familienrabatt noch einmal. Denn gerade bei Familien ist das Bewusstsein, das Einkommen abzusichern, besonders hoch. „Die Menschen sind auf einmal nicht mehr so sorglos und die Verantwortung, die sie für den Partner oder ein Kind haben, wird spürbar“, so Carsten Hölzemann. Für Makler sind Familien deshalb eine besonders attraktive Zielgruppe. Mit der SBU Plus erhalten sie also einen BU-Vollschutz zum günstigen Preis.

Titelbild: © lassedesignen, Beitragsbild: © Gothaer