Hello world. Was war die erste App? Die Frage ist beinahe unmöglich zu beantworten, immerhin waren am Eröffnungstag des App Store am 10. Juli 2008 bereits 500 vorgefertigte Apps verfügbar. Nur Stunden nach der Eröffnung waren diese Apps bereits millionenfach heruntergeladen worden. Es ist also nötig, sich ein wenig auf die Reise durch die Geschichte zu begeben, und tatsächlich wird man fündig. Die erste sogenannte Third-Party-App für das iPhone stammt bereits aus dem Jahr 2007. „Mobile Terminal“ heißt sie, und sie sieht aus wie ein textbasiertes Interface aus den Siebzigern.

Online reicht nicht, mobil muss es sein

Zehn Jahre später können wir uns das Leben ohne Apps gar nicht mehr vorstellen. Es reicht nicht mehr, einfach nur im Netz verfügbar zu sein. Nutzer wollen mehr Mobilität. News, Kontakte, Kommunikation – alles muss in der Tasche getragen werden können. Und zwar nicht mehr nur als Zeitung. An dieser Stelle kommen die eGoNews ins Spiel. Es handelt sich hierbei um eine App-Version der GoNews.

GoNews zum Mitnehmen

Dreimal jährlich können sich Vertriebspartner der Gothaer in den GoNews über Themen, die unsere Branche beschäftigen, informieren. Denn die Zeitung beleuchtet sowohl Zukunftsthemen als auch deren Hintergründe aus der Sicht des Maklervertriebs. Exklusive Informationen aus der Welt der Gothaer sind natürlich ebenfalls mit drin.

Die eGoNews dienen nicht nur als elektronische Zeitung, sie bieten darüber hinaus auch zusätzliche Tools. So gibt es beispielsweise eine Vorlesefunktion. Hierzu muss der gewünschte Artikel mit dem Finger angetippt werden. Perfekt für lange Fahrten mit dem Auto. Außerdem ist es möglich, direkt aus der App heraus einen Ansprechpartner anzurufen oder ihm eine Mail zu schreiben. Ältere Ausgaben der GoNews sammelt die App in einem Archiv. Damit sind die Möglichkeiten der App aber noch nicht erschöpft. Interaktivität und Mobilität stehen bei den eGoNews an erster Stelle. Ein einfaches Scannen des QR-Codes führt direkt zur App. Den Code und weitere Informationen gibt es hier.

 

Titelbild: © lassedesignen / fotolia.com