Es gibt tausende Aktionstage. Gerade erst war der Teddybär-Tag. Die Bedeutung dieses Ehrentages ist einfach erklärt: Am 9. September werden weltweit alle Teddybären gefeiert. Einen Monat später, am 9. Oktober ist der weltweite Brandschutz-Tag. Auch hier ist der Hintergrund selbsterklärend. Das Bewusstsein für Brandschutzmaßnahmen soll geweckt und gestärkt werden.

Und seit 1991 ist am 25. September der Tag der Zahngesundheit. Denn Mundgesundheit geht uns alle an. Organisiert vom „Aktionskreis Tag der Zahngesundheit“. Die Absicht der Initiatoren: Mehr Information und Aufklärung! Denn die Gesellschaft soll eigenverantwortlich mit der Vermeidung von Krankheiten und Schäden an Zähnen umgehen. Der Plan ging auf. 27 Jahre später gibt es ihn immer noch. Jährlich unter einem neuen Motto. 2018 heißt es: „Gesund im Mund – bei Handicap und Pflegebedarf“. Bundesweit werden am und um den 25. September Veranstaltungen zu diesem Thema stattfinden. Weitere Infos gibt es hier und im Video:

Marcel Boßhammer DKM

Marcel Boßhammer, Leiter Zielgruppen- und Vermarktungsmanagement der Gothaer

Neue dentale Rundumversorgung der Gothaer

In diesem Aktionsmonat bringt die Gothaer einen neuen Dental-Tarif auf den Markt. Gothaer MediZ Duo. „Duo deshalb, weil es eine dentale Rundumversorgung ist, die einfach und transparent die Bereiche Zahnbehandlung und Zahnersatz sinnvoll miteinander verknüpft“, so Marcel Boßhammer, Leiter Zielgruppen- und Vermarktungsmanagement der Gothaer. Und weiter: „Das ganze zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.“

Gothaer MediZ Duo: Überzeugende Highlights

  • Zukunftsklausel: Die Gothaer erstattet weiterhin 90 Prozent für Zahnersatz, auch wenn die gesetzliche Krankenversicherung Leistungen aus dem Katalog streicht.
  • Wechsel-Bonus: Kunden erhalten bei einem Wechsel aus einem vergleichbaren Tarif bereits nach zwei Jahren volle Leistung, sofern dieser mindestens 80 Prozent Leistungen für Zahnersatz vorsieht.

Dieser Wechsel-Bonus ist ein absolutes Alleinstellungsmerkmal auf dem Markt: „Alle Kunden, die von einer anderen Versicherung zur Gothaer wechseln, erhalten den Gothaer Wechsel-Bonus. Dabei profitieren die Kunden von einem sofortigen Versicherungsschutz bei einer deutlich reduzierten Zahnstaffel. Darüber hinaus überzeugt der MediZ Duo aufgrund seiner fairen Beiträge bei absoluten Top-Leistungen“, erklärt Kabil Azizi, Vertriebskoordinator Gesundheit, Partnervertrieb.

Konkret bedeutet das:

  • 90 Prozent Erstattung für Zahnersatz
  • 100 Prozent Erstattung für Zahnbehandlung
  • 100 Prozent Erstattung für Füllungen

Der Eigenanteil beim Zahnarzt reduziert sich dadurch deutlich. Auch eine professionelle Zahnreinigung und Mundhygiene werden zu 100 Prozent bis 150 Euro pro Jahr abgesichert. Die Mitversicherung von einem fehlenden Zahn ohne Einschränkungen möglich. Der Tarif beinhaltet außerdem jährlich 250 Euro für schmerzlindernde Maßnahmen wie Akupunktur, Lachgassedierung oder Hypnose. Die Leistungen können ab dem ersten Tag in Anspruch genommen werden. Es gibt keine Wartezeiten und zusätzlich gehören zu den abgedeckten Leistungen beispielsweise der sehr teure Knochenaufbau bei Implantaten.

Die Gothaer übernimmt außerdem 90 Prozent der Kosten, sollte die gesetzliche Krankenversicherung Leistungen aus ihrem Katalog streichen. Das verspricht die sogenannte „Gothaer Zukunftsklausel“. Ein weiterer Vorteil für die Kunden: Die Gothaer verzichtet komplett auf das Führen eines Bonusheftes. Mit diesem Beitrags-/Leistungsniveau gehört MediZ Duo zu den Top-Tarifen am Markt. „Das hat uns auch die unabhängige Ratingagentur Morgen & Morgen bestätigt, indem sie uns ganze fünf Sterne für diesen Tarif gegeben hat“, so Kabil Azizi.

Alle weiteren Infos zum Tarif Gothaer MediZ Duo gibt es im Maklerportal.

Titelbild: © alphaspirit / fotolia.com, Video: © prodenteTV / YouTube