“Jedes Lächeln macht dich einen Tag jünger” (chinesisches Sprichwort)

Der Partnervermittler LemonSwan beauftragte im Juli 2017 eine Studie, um herauszufinden, auf welche Gesichtsmerkmale Menschen beim ersten Treffen des potenziellen Partners bevorzugt achten. 72 Prozent der Frauen gaben an, die Zähne des Gegenübers zu priorisieren. Bei den Männern waren es 61 Prozent. Ein weiterer Bonus für Menschen mit gesunden Zähnen: Tim Newton vom King’s College London hat herausgefunden, dass starke, weiße Zähne von den meisten Menschen mit Kompetenz, Intelligenz und psychischer Stabilität assoziiert werden.

infografik zahnzusatz kann versicherung zahnzusatzversicherung

Quelle: Statista

Regelversorgung reicht nicht aus

Gesetzliche Krankenkassen zahlen seit 2005 nicht mehr als eine Regelversorgung für Zahnzusatzleistungen. Im Vergleich mussten private Haushalte 2005 noch 2,62 Milliarden Euro für Zahnersatz aufbringen. Bis 2014 war der Betrag auf 3,14 Milliarden Euro angestiegen. Kritisch daran: Ein Implantat für 3.000 Euro und mehr kann durchaus Lücken in so manche Haushaltskasse reißen. Kaum verwunderlich ist es darum, dass laut einer Ispos-Studie 17,6 Prozent der Befragten eher unzufrieden mit den Versicherungsleistungen sind. Weitere sechs Prozent sind sehr unzufrieden. Der Trend geht zur privaten Zusatzvorsorge: 30 Prozent der Deutschen können sich vorstellen, eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen. Zwischen 2005 und 2016 hat sich die Zahl der Kunden mit Zahnzusatzversicherung verdoppelt.

Doppelt stark

Sowohl die aufgezählten Vorteile gesunder Zähne als auch die immer weiter steigenden Kosten, die Kunden selbst tragen müssen, bieten einen exzellenten Einstieg für die Beratung. Ferner gilt die Zahnzusatzversicherung als beliebte Ergänzung zum gesetzlichen Versicherungsschutz. Das wichtige Thema Zahngesundheit eignet sich als guter Ansatz zur Kundenbindung. Viele Menschen erkennen die Wichtigkeit ihrer Zahngesundheit und den Nutzen einer zusätzlichen Versicherung. Mit MediZ Duo hat die Gothaer jetzt einen neuen Dental-Tarif auf den Markt gebracht, der Zahnarztkosten über den Zuschuss der GKV hinaus um bis zu 100 Prozent übernimmt. Der Kunde profitiert von der Kombination aus Zahnbehandlung und Zahnersatz in einem Tarif. Außerdem erhält er Leistungen für den Knochenaufbau. Er erhält bereits nach zwei Versicherungsjahren die volle Leistung, sollte er von einem anderen Versicherer zur Gothaer MediZ Duo wechseln. Weitere Infos zur Gothaer MediZ Duo gibt es hier.

Titelbild: © deagreez/ Fotolia.com