Wer erst wenige Wochen alt ist, der steht in der Regel noch nicht auf eigenen Beinen. Anders verhält es sich mit dem neuen Grundfähigkeitenschutz der Gothaer. Kaum auf dem Markt, schafft er bereits den Weg auf’s Siegertreppchen. Und das gleich zweimal. Die erste Auszeichnung bekam die neue Option für Arbeitskaftabsicherung beim Innovationspreis der Assekuranz.

Verbesserte Möglichkeiten für unterversorgte Kundengruppen

In den Kategorien Kundennutzen und Produktdesign wusste der Grundfähigkeitenschutz die Expertenjury um Peter Schneider, Geschäftsführer von Morgen & Morgen, und Bernhard Rudolf, Chefredakteur des Versicherungsmagazins, zu überzeugen. Die Preisrichter hoben insbesondere hervor, dass das neue Konzept bisher unterversorgten Kundengruppen neue Chancen eröffnet. Dazu zählen Personen, die wegen der Zugehörigkeit zu einer bestimmten Berufsgruppe, eines hohen Eintrittsalters oder des Vorhandenseins bestimmter Vorerkrankungen keine eigenständige BU abschließen können.

Neue Optionen für Vermittler

Auch das Bonusprogramm GoVital, durch welches Kunden Bar-Ausschüttungen bis zur Höhe von einer Monatsprämie erhalten können, wurde besonders gelobt. Damit erhielten Vermittler weitere Anknüpfungspunkte in der Beratung und verbesserte Cross-Selling-Potenziale. In beiden Kategorien gab es die Auszeichnung in Bronze.

Hochkarätige Jury

Unter den weiteren Jury Mitgliedern befinden sich Carlos Reiss, Geschäftsführer des Versicherungsmaklers Hoesch & Partner, Jürgen Evers, Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei Blanke Meier Evers sowie Professor Dr. Heinrich R. Schradin vom Lehrstuhl für Versicherungslehre an der Universität Köln. Der Preis wurde in diesem Jahr bereits zum fünften Mal verliehen. Der von Morgen & Morgen und dem Versicherungsmagazin initiierte Wettbewerb soll den Wissens- und Technologietransfer in der Branche vorantreiben sowie praxisorientierte Produktinnovationen der Versicherungswirtschaft auszeichnen.

Produkt des Monats

Aber damit nicht genug der Lorbeeren: Auch der FOCUS-Money VersicherungsProfi honorierte den neuartigen Ansatz und verlieh den Titel “Produkt des Monats” (Ausgabe 20/2018). Damit legt der neue Grundfähigkeitenschutz einen Start nach Maß hin.

Titelbild: © lassedesignen/fotolia.com