Weihnachtsgeschenke sind etwas Schönes. Gebracht vom Christkind oder Weihnachtsmann. Drapiert unter dem grünen Nadelkleid des geschmückten Baums. Bei Kerzenschein im Wohnzimmer die Geschenke zu öffnen ist ein erhebendes Gefühl. Wenn das Papier allerdings nicht das Gewünschte, sondern etwas anderes zu Tage fördert, ist die Enttäuschung oft groß.

Was soll das denn sein?

Keine PlayStation, sondern ein Buch? Kein Fahrrad, sondern nur ein Roller? Seien wir ehrlich: Wer hat noch nie eine kleinere oder größere negative Überraschung beim Auspacken der Weihnachtsgeschenke erlebt? Auf den ersten Blick ist auch eine ganz andere Geschenkidee mindestens ungewöhnlich: Ein Versicherungsprodukt. Es ist nicht cool oder angesagt. Kinder können nicht damit spielen. Mit den Klassikern wie Lego, Puppen, Kleidung und so weiter kann es zumindest aus Kindersicht nicht mithalten.

Eine Frage der Perspektive

Und das ist der Knackpunkt: Denn natürlich sehen jüngere Kinder die Welt mit anderen Augen, als es Eltern, Großeltern, Tante und Onkel tun. In der Regel steht der kurzfristige Spaß im Mittelpunkt. Und das ist auch gut so. Kinder sollen selbstverständlich ihr Kind Sein genießen. Aber was die älteren Familienmitglieder wissen: Es kommen Zeiten im Leben, in denen kurzfristiger Spaß in den Hintergrund tritt. Wieso also nicht etwas schenken, das den Kleinen später eine gewisse finanzielle Unabhängigkeit bietet? Sei es während des Studiums, für Auslandsaufenthalte oder noch weiter gedacht für Hochzeit und Hausbau.

Geschenk für die Zukunft

Und ja, das Leuchten in den Kinderaugen, wenn sie das gewünschte Geschenk erblicken, ist unbezahlbar. Aber mit einem solchen langfristigen Geschenk können Kunden ihren Kindern, Enkeln, Patenkindern, Neffen und Nichten ein Stück Zukunft unter den Weihnachtsbaum legen. Statt Geld auf ein Sparbuch ohne Zinsen zu legen, können Vermittler ihren Kunden raten den Blick auf das Einmalbeitragsprodukt Gothaer Index Protect zu werfen. Diese besondere Rentenversicherung bietet über die Beitragsgarantie Sicherheit für die Einlage. Und eröffnet über die Partizipation an einem Multi-Asset-Index, anders als ein Sparbuch, gute Renditechancen. Mehr Informationen für Vermittler rund um das Produkt, Ansprachehilfen und Tools gibt es auf www.raus-aus-dem-zinsloch.de.

Titelbild: © Andrey Kiselev / fotolia.com