Vom 12. bis 14. März steigt in diesem Jahr das große AssCompact Gewerbe Symposium in Kaarst, Stuttgart und Herzogenaurach. Mit von der Partie sind Ralf Dietrich und Nils König. Der Vertriebskoordinator Komposit Partnervertrieb und der Leiter Produktmanagement Gewerbe der Gothaer Allgemeine Versicherung AG referieren zum spannenden Thema „Chancen durch Bestandskunden“. Doch was genau können sich Makler darunter vorstellen?

Ausgangspunkt „traurige Bestandskunden“

Nils König

Nils König, Leiter Produktmanagement Gewerbe

Wer kennt es nicht: Beim Blick auf die Handyrechnung oder die Abbuchung für das Sky-Abonnement die Augen verdrehen, weil weder Leistung noch Preis angemessen sind. Bestandskunden sind häufig schlechter dran als Neukunden. Dadurch entsteht Unmut. Das gleiche Prinzip lässt sich auch auf den Bestandskunden des Maklers übertragen. Hier besteht die Gefahr, dass Kunden, die sich nicht ausreichend betreut fühlen, von Mitbewerbern abgeworben werden. Nils König erklärt: „Wir stellen häufig fest, dass Bestandskunden erst viel später von Produktinnovationen profitieren, die Tätigkeitsfelder sind nicht aktuell oder zu niedrige Summen versichert. Neben dem Verlust des Kunden droht damit auch, dass der Kunde im Schadenfall nicht über ausreichenden Versicherungsschutz verfügt.“

Weg vom Streubestand

Ralf Dietrich, Vertriebskoordinator Komposit Partnervertrieb

Also wie mache ich meinen „traurigen Bestandskunden“ zum glücklichen Bestandskunden? Diese Entwicklung steht im Kern von Dietrichs und Königs Vorträgen. Zum einen braucht der Makler das entsprechende Produkt. Zum anderen braucht er die dazugehörigen Prozesse. Und diese beiden Faktoren müssen gut aufeinander abgestimmt sein. Da der Makler am besten weiß, wie er seine Kunden pflegt, muss der Versicherer insbesondere eines tun: Hilfsmittel bereitstellen. Genau das tut die Gothaer mit der GewerbeProtect. Mit der Innovationsklausel, einer Besitzstandsklausel, der Bedingungsdifferenzdeckung, dem Prozess des Jahresmeldebogens und zahlreichen weiteren Features hat der Makler alle Möglichkeiten an der Hand, um aktiv zu werden.

Wie genau Makler mithilfe der Vorteile der Gothaer GewerbeProtect ihre veralteten Streubestände auf Vordermann bringen können, das erfahren Sie auf dem AssCompact Gewerbe Symposium. Und natürlich erhalten Sie für die Teilnahme Weiterbildungszeiten. Neugierig geworden? Dann schauen Sie vorbei!

Zur kostenlosen Anmeldung geht es hier entlang.

Veranstaltungsorte

12. März 2019 – Mercure Hotel Düsseldorf/Kaarst (Ralf Dietrich)
13. März 2019 – DORMERO Hotel Stuttgart (Nils König)
14. März 2019 – Hotel HerzogsPark Herzogenaurach (Nils König)

Titelbild: © edb3_16 / fotolia.com, Beitragsbilder: © Gothaer