Sport verbindet. Schon in der Schule, beim Turnen, beim ersten Kicken auf der Straße oder den Anfängen im Sportverein stellte sich heraus: Nirgends entwickelt sich leichter ein Gemeinschaftsgefühl als beim Sport.

Aus diesem Grund kooperiert die Gothaer ab sofort mit der Online-Plattform Sportdeutschland.TV. Dort zu sehen? Alles. Von Turnen, über Handball, bis hin zu Ringen. Von Billard, über Kanupolo, bis hin zu Quidditch. Richtig gehört. Der Sport aus den Harry Potter Filmen ist auch in Deutschland angekommen. Und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Doch ins Sportfernsehen, geschweige denn als Top-Spiele der Öffentlich-Rechtlichen hat es Quidditch noch nicht geschafft.

Vom Leistungssport bis zum Amateursport

Verzichten müssen Fans – und solche, die es werden wollen – nicht darauf. Auf der Online-Plattform Sportdeutschland.TV finden mehr als 70 Sportarten statt. Vom Leistungssport bis zum Amateur- und Breitensport.

„Der Sport – und insbesondere der Gemeinschaftssport – bietet hier eine ausgezeichnete Grundlage, unsere Markenbotschaft in diesem ganz besonders emotionalen Umfeld zu transportieren und unterstreicht den Gemeinschaftsgedanken, für den die Gothaer steht“, so Dr. Gunnar Görtz, Gothaer Marketingleiter.

„Egal welcher Sport, egal wann, egal wo!“

Die Gothaer ermöglicht eine kostenfreie Live Produktion und Übertragung von Sportveranstaltungen. Über 1.000 Sportvereine und Veranstaltungen werden mit Live Streaming-Boxen ausgestattet. So kann das Angebot auf Sportdeutschland.TV erweitert werden und dem Breitensport eine noch größere Plattform geboten werden.

„Durch die Unterstützung von Sportdeutschland.TV als ‚Offizieller Partner’ ermöglichen wir Fans und Sportlern unmittelbar an Sportereignissen per Video oder Livestream teilzuhaben. Dabei sein und gemeinsam mitfiebern – egal welcher Sport, egal wann, egal wo“, so Oliver Brüß, Gothaer Marketing- und Vertriebsvorstand.

Auch der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) begrüßt den Zusammenschluss von Sportdeutschland.TV und der Gothaer.

„Die neue Kooperation mit der Gothaer bedeutet eine wertvolle Unterstützung von Sportdeutschland.TV“, sagt DOSB-Präsident Alfons Hörmann. „Wir freuen uns darüber ganz besonders, weil somit die ganze Vielfalt von Sportdeutschland vom Spitzensport bis zum Vereinssport an der Basis in der Öffentlichkeit noch besser dargestellt werden kann.“

Über 1.000 zusätzliche Sport-Veranstaltungen live und auf Abruf

Die DOSB New Media GmbH betreibt die Plattform Sportdeutschland.TV. Neben Live-Events gibt es auch einen 24/7 Live-Sender. Außerdem werden Inhalte auch auf Abruf angeboten. Gezeigt werden neben nationalen Großereignissen verschiedener Bundesligen, auch internationale Events, Highlight-Clips, Zusammenfassungen und Hintergrundberichte. Der Gothaer wird so eine 24-Stunden-Präsenz bei den unterschiedlichsten Sport-Formaten ermöglicht.

Der Versicherer wird neben Online-Bannern, auch mit Pre- und Midrolls auf der Plattform werben. Auch führt sie Social-Media-Maßnahmen bei Sportbegeisterten und Sportlern durch. Im Fernsehen wird auf den Sendern der ProSiebenSat. 1 Group, zu der Sportdeutschland.TV gehört, ein gemeinsamer Co-Branded-Werbespot zu sehen sein.

„Die umfassende Partnerschaft unterstreicht nochmal deutlich, dass wir mit unserer Vision auf dem richtigen Weg sind. Gemeinsam mit der Gothaer werden wir in diesem Jahr über 1.000 zusätzliche Veranstaltungen kostenlos produzieren und auf Sportdeutschland.TV übertragen. Ein weiterer Meilenstein auf dem Weg Sportdeutschland zu medialisieren“, Björn Beinhauer, Geschäftsführer der DOSB New Media.

Die Kraft der Gemeinschaft

Und ein weiterer Meilenstein, um das Markenimage und die Positionierung „Mehrwert durch Gemeinschaft“ spürbar zu machen. Die Gothaer präsentiert exklusiv ein Gemeinschafts-Sporterlebnis. Egal ob beim Rollkunstlauf, Floorball oder Darts. Beim Badminton, Tanzsport oder Hockey.

Alle Live-Events, Hintergrundberichte und Clips gibt es hier.

Titelbild: © Andrii IURLOV / fotolia.com