So fatal die Coronavirus-Pandemie für die globale Wirtschaft auch ist, sie bietet Chancen. Gezwungenermaßen mussten weltweit Betriebe auf das Home Office umsteigen und neue digitale Wege beschreiten, um ihr Geschäft aufrecht zu erhalten. Das Stichwort: Innovation. Auch das neue Gothaer „Chefsache“-Magazin befasst sich mit neuen Wegen, die Betriebe gehen müssen, um nicht den Anschluss zu verlieren. Die Chefsache richtet sich an Makler in Ihrer Tätigkeit als Unternehmer und
an KMU-Kunden, mit dem Ziel, ihnen Tipps und Lösungen zu verschiedensten Themen zu liefern.

Neue Chancen wegen Corona?

Vor dem Hintergrund der Coronavirus-Pandemie versucht die aktuelle „Chefsache“ positive Zeichen, neue Wege und frische Ideen darzustellen. Wie kann die Krise diese Welt ein bisschen besser machen? Wie funktioniert Innovation in der heutigen Zeit, vor allem mit all den Einschränkungen, die Unternehmen derzeit hinnehmen müssen? Hier räumt das „Chefsache“-Magazin zum Beispiel mit dem Irrglauben auf, Innovation funktioniere nur über neue Produkte. Wie Sebastian Theopold, Gründer der Strategieberatung Munich Strategie, erklärt, haben viele heute erfolgreiche und innovative Unternehmen andere Wege gefunden. Weitere Informationen dazu finden Vermittler in der Titelstory im „Chefsache“-Magazin.

„Die Krise potenziert viele Eigenschaften, sowohl positive als auch negative.“ – Katja Kraus, geschäftsführende Gesellschafterin der Agentur Jung von Matt/sports

Führung in Krisenzeiten

Auch befragt das „Chefsache“-Magazin Katja Kraus, ehemalige Profi-Fußballerin und geschäftsführende Gesellschafterin der Agentur Jung von Matt/sports, zu den Veränderungen im Zuge der Coronavirus-Pandemie. Unter anderem legt sie dar, warum die Krise Unternehmensführer besonders fordert. Weiterhin beantwortet sie folgende Fragen:

  • Wie muss Führung in Krisenzeiten aussehen?
  • Gibt es Charaktermerkmale, die ein Chef vorweisen können muss?
  • Wird es einen Quantensprung im Umgang mit der Digitalisierung geben?

Die Kraft der Gemeinschaft

Makler finden im „Chefsache“-Magazin weiterhin aktuelle Informationen zur neuen Online-Plattform der Gothaer, die KMUs und lokale Unterstützer vernetzen soll. Weil gerade kleine und mittelständische Unternehmen unter der Corona-Krise leiden, möchte die Gothaer als führender Partner des Mittelstands den KMU in Deutschland in der Krise unter die Arme greifen.

Die aktuelle Ausgabe der „Chefsache“ finden interessierte Kunden und Makler unter diesem Link. Auf unserem Blog erklärt ASSPICK-Geschäftsführer Nico Streker, welche Chancen im Bereich Cyberversicherung entstehen. Und der Coronavirus-Hub der Gothaer stellt abschließend umfangreiche Informationen für Vertriebspartner und Vermittler bereit.

Titelbild: ©thanawong/ stock.adobe.com

Lars Nievelstein

Hat Kunstgeschichte und Literatur studiert. Schreibt gerne. So gerne, dass er sich sowohl in der NewFinance-Redaktion als auch in der Freizeit damit beschäftigt. Und sollte er mal nicht schreiben, interessiert er sich für E-Sport, Wirtschaft und dafür, wer gerade an der Börse abrutscht.

Alle Beiträge anzeigen

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Was Sie hier erwartet

Zu den Besten gehören Sie nicht ohne Grund. In unserer schnelllebigen und dynamischen Zeit entscheidet ein guter Informationsvorsprung über den nachhaltigen Erfolg in der Beratung.

Unser Maklerblog informiert aktuell und verlässlich über alle Themen, die Sie als unser Partner wissen müssen. Wir wünschen viel Freude und Erfolg!

Gothaer persönlich

Der wöchentliche Podcast mit dem Team der Gothaer und weiteren Experten der Branche.

Mehr Hören …

Aktuelle Produktbriefings

Gothaer Index Protect (I+II)

Fähigkeitenschutz 2.0

Immer up to date mit dem GoNewsletter

Alle drei Wochen informieren wir Sie im GoNewsletter über aktuelle Themen rund um Versicherungen, Altersvorsorge, Geldanlage, Gesundheit und Vermittlerrecht. Und das alles natürlich kostenlos.

Zur Anmeldung

Berater Spezial: Gewerbeversicherung

Gewerbeversicherung

„Wir setzen in den kommenden Monaten alles daran, unsere Vertriebspartner mit den innovativen neuen Prozessen unserer Lösung vertraut zu machen und sie zu begeistern, gemeinsam mit uns in diese neue Welt des Gewerbegeschäftes zu gehen.

Finden Sie weitere interessante Details zu Zielgruppen, Cyber-Risiken und den Produkten und Lösungen der Gothaer in unserem Berater Spezial: Gewerbeversicherung.“

Ulrich Neumann
Leiter Partnervertriebe

Kontakt

Gothaer Allgemeine
Versicherung AG
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Tel. 0221 308-00
Fax 0221 308-103
E-Mail info@gothaer.de

Gothaer Makler-Portal

Sie wollen die Gothaer als Geschäftspartner wählen? Oder arbeiten bereits mit uns zusammen? Hier finden Sie alle Informationen rund um unsere Angebote. Und Services, die Ihnen die Arbeit erleichtern.

Zum Makler-Portal

Zukunft für Finanzberatung

Offizieller Förderer der Deutschen Makler Akademie