Innovation, Digitalisierung und Umwelt werden für Kunden immer wichtiger. Welche Versicherer sind in diesen Bereichen am besten aufgestellt? Das zeigt der neue Assekuranz-Award. Wir werfen einen Blick auf die Hintergründe.

Der Award im Überblick

Was ist der Assekuranz-Award? Dabei handelt es sich um ein Projekt der Berliner Mein Geld Mediengruppe, das die erfolgreichsten Konzepte der Versicherungsanbieter der breiten Öffentlichkeit vorstellen soll. Der Hintergrund: Laut eigenen Angaben sei in der deutschen Versicherungsbranche ein reiner Versicherungsaward so noch nicht etabliert. Der Assekuranz-Award zielt darauf ab, dies zu ändern. Er honoriert zeitgemäße Produktkonzepte und digitale Prozesse für die Kommunikation mit anderen Marktteilnehmern, aber auch nachhaltige Anlagen, die Kundenansprache sowie modernes Marketing und Social Media-Aktivitäten.

Umwelt und Innovation

Weiterhin soll die Verleihung des Assekuranz-Awards dazu beitragen, den Blick auf die Assekuranzwelt zu verändern und nicht nur günstige Tarife, sondern funktionierende Gesamtkonzepte hervorzuheben. „Den Kern ‚Versicherung dient der Absicherung‘ wollen wir nicht aus dem Auge verlieren. Aber im 21. Jahrhundert stehen Service, Digitalisierung, Umwelt und Innovation viel mehr im Mittelpunkt“, sagt Isabelle Hägewald, Chefredakteurin und Geschäftsführerin der Mein Geld Mediengruppe, dazu. Außerdem soll der Award eine Plattform bieten, auf der Versicherungsgesellschaften, Makler und Berater, Marketingspezialisten und alle anderen Akteure der Branche sich auf Augenhöhe begegnen.

10 Köpfe, 5 Awards

Und wie kamen die Ergebnisse zustande? Hierfür traf sich eine Jury aus zehn erfahrenen Persönlichkeiten der Versicherungsbranche. Darunter Vorstände der großen Maklerverbände, Aktuare, Leiter von Ratingagenturen und Nachhaltigkeitsprofis. Kurz gesagt: In der Jury kamen Jahrzehnte an Erfahrung aus den verschiedensten Berufsfeldern zusammen. So war eine objektive Beurteilung der verschiedenen Konzepte und Gesellschaften möglich. Auf die Berücksichtigung von Rankings und Ratings verzichtete die Jury dabei, da die Ergebnisse oftmals eher kurzlebiger Natur sind.
Insgesamt verlieh die Jury den Assekuranz-Award in fünf Kategorien. Mit dabei waren:

  • Assekuranz-Award (in den Unterkategorien LEBEN, KRANKEN und SUH)
  • Digitaler Assekuranz-Award (in den Unterkategorien Digital LEBEN, Digital KRANKEN und Digital SUH)
  • Innovations-Award (in den Unterkategorien Innovation LEBEN, Innovation KRANKEN und Innovation SUH)
  • Marketingaward
  • Nachhaltigkeits-Award

Ein Award für die Nachhaltigkeit

Die Gothaer Allgemeine Versicherung entschied hierbei den Nachhaltigkeits-Award „Top Nachhaltigkeit“ nach einem umkämpften Wettbewerb für sich.

„Wir als Gothaer haben ein großartiges Programm zur Nachhaltigkeit aufgelegt. Dieses reicht von unserer CO2-Neutralität und die der Kapitalanlagen, über alle Produkte bis hin zu unseren Geschäftspartnern“, sagte Ulrich Neumann, Leiter der Gothaer Partnervertriebe, zum Thema Nachhaltigkeit.

Um den Sieger zu ermitteln, untersuchte die Jury die Nachhaltigkeitsberichte der Versicherer auf ihre ESG-Aspekte (Environmental, Social und Governance) und wertete speziell dafür angefertigte Fragebögen aus. Die Gothaer schaffte es, das Thema Nachhaltigkeit nicht nur in ihrer Geschäftsstrategie zu verankern, sondern bis in die einzelnen Geschäftsbereiche messbar zu machen.

„Wir wollen mehr sein als Versicherung. Wir sind Investoren in unsere Volkswirtschaft, wir tragen die Risiken, die aus dem Klimawandel entstehen. Und wir befeuern mit Innovationen das digitale Zeitalter. Dieser Award macht unsere Rolle sichtbarer“, sagt Svetlana Thaller-Honold, Leiterin des Nachhaltigkeitsmanagements der Gothaer, dazu. Weiter führt sie aus, dass die Gothaer sich zum Ziel gesetzt hat, glaubhaft nachhaltig zu sein, und dieses Ziel in die Unternehmensstrategie integriert.

Die ganze Laudatio und die Ansprache von Svetlana Thaller-Honold gibt es hier im Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Titelbild: © annanahabed/ stock.adobe.com

Lars Nievelstein

Hat Kunstgeschichte und Literatur studiert. Schreibt gerne. So gerne, dass er sich sowohl in der NewFinance-Redaktion als auch in der Freizeit damit beschäftigt. Und sollte er mal nicht schreiben, interessiert er sich für E-Sport, Wirtschaft und dafür, wer gerade an der Börse abrutscht.

Alle Beiträge anzeigen

Kommentar hinzufügen

Was Sie hier erwartet

Zu den Besten gehören Sie nicht ohne Grund. In unserer schnelllebigen und dynamischen Zeit entscheidet ein guter Informationsvorsprung über den nachhaltigen Erfolg in der Beratung.

Unser Maklerblog informiert aktuell und verlässlich über alle Themen, die Sie als unser Partner wissen müssen. Wir wünschen viel Freude und Erfolg!

GothaerPersönlich

Der Podcast, der die Macher der Branche ins Zentrum des Dialogs rückt und die Interviewpartner aus ungewöhnlichen Perspektiven beleuchtet.

Mehr hören

Gothaer PartnerPortal

Weniger Papier, mehr Beratung: Das neue Gothaer PartnerPortal

Das Hauptziel des Gothaer PartnerPortals ist es, den beruflichen Alltag von Vermittlern, Banken und Kooperationspartnern sowie -partnerinnen der Gothaer zu erleichtern. Vor allem die drei Kernpunkte Navigation, Suche nach Ansprechpartnern und die personalisierte und maßgeschneiderte Vertriebsunterstützung stehen dabei im Mittelpunkt.

Mehr erfahren

Gothaer MaklerTV

Gothaer MaklerTV interviewt regelmäßig Experten der Branche. Im Video-Interview äußern sie sich zu aktuellen sowie zukünftigen Trends und Themen der Versicherungsindustrie.

Mehr sehen

Sponsor des Assekuranz Award 2022

Berater Spezial: Gewerbeversicherung

Gewerbeversicherung

„Wir setzen in den kommenden Monaten alles daran, unsere Vertriebspartner mit den innovativen neuen Prozessen unserer Lösung vertraut zu machen und sie zu begeistern, gemeinsam mit uns in diese neue Welt des Gewerbegeschäftes zu gehen.

Finden Sie weitere interessante Details zu Zielgruppen, Cyber-Risiken und den Produkten und Lösungen der Gothaer in unserem Berater Spezial: Gewerbeversicherung.“

Regionale Sache: Ansprechpartner für Ihre Region!

Sie suchen Kontaktinformationen zu Ihrem regionalen Ansprechpartner?

Nutzen Sie einfach unsere Vertriebsregions-Karte

Kontakt

Gothaer Allgemeine
Versicherung AG
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Tel. 0221 308-00
Fax 0221 308-103
E-Mail info@gothaer.de

Zukunft für Finanzberatung

„So räumen Makler falsche Vorstellungen zur bKV aus dem Weg“

Gothaer Yoga group classes inside the gym
© Foto erstellt von senivpetro – de.freepik.com

Die Beliebtheit der betrieblichen Krankenversicherung (bKV) steigt – dennoch halten sich hartnäckig einige Irrtümer und Vorurteile zu dieser Form der privaten Krankenzusatzversicherung. Wie Makler Vorbehalten begegnen und was sie sonst noch zu bKV wissen sollten, lesen Sie hier.