23 Jahre ist die Studentin, die bei Spiegel Online von ihrer Leidensgeschichte erzählt. Sie studiert Architektur, engagiert sich an ihrer Hochschule, hat hohe Erwartungen an sich selbst. Schon im dritten Semester wird ihr alles zu viel. Plötzlich bricht sie in Tränen aus – aus unerklärlichen Gründen. Ständig ist sie erschöpft, will nicht aufstehen. Und dann folgen erschreckende Panikattacken. Die Diagnose: Burn-out.

Zeit- und Leistungsdruck, Überforderung

Eine AOK-Studie zeigt: Dieser Fall ist keine Seltenheit. 53 Prozent aller Studenten in Deutschland leiden unter starkem Stress. Vor allem Zeit- und Leistungsdruck, aber auch die Angst vor Überforderung sind schuld am hohen Stresslevel. Umso wichtiger, dass bereits junge Menschen daran denken, sich gegen Berufsunfähigkeit abzusichern. Sie profitieren bei Abschluss einer Versicherung im jungen Alter häufig von ihrem guten Gesundheitszustand und können dadurch mit niedrigeren Beiträgen einsteigen.

Große finanzielle Risiken für Gründer

Besonders wichtig ist der Schutz vor Berufsunfähigkeit aber auch für Gründer und Selbstständige. Denn der Ausfall der eigenen Arbeitskraft bedeutet gerade für junge Unternehmer ein großes finanzielles Risiko. Ohne die eigene Arbeitskraft kann das soeben gegründete Unternehmen nicht überleben, der Selbstständige sein Einkommen nicht erhalten. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung sichert dieses Risiko ab. Denn auf eine staatliche Berufsunfähigkeitsrente können alle nach dem 1. Januar 1961 Geborenen nicht mehr bauen. Die stattdessen eingeführte staatliche Erwerbsminderungsrente sieht eine geringere Förderung vor. Außerdem fallen vor allem Jüngere durch das Raster, die weniger als fünf Jahre Versicherungszeit in der gesetzlichen Rentenversicherung nachweisen können. Deshalb ist umso wichtiger: je früher eine private BU abgeschlossen wird, desto besser!

Titelbild: © lassedesignen

Gothaer Redaktion

Hier bloggt die Redaktion von NewFinance.today zu allgemeinen und speziellen Themen rund um die Beratung in Sachen Versicherung, Finanzen und Vorsorge aber auch zu Unternehmensthemen der Gothaer. Wir wünschen eine spannende und unterhaltende Lektüre!

Kontakt zur Redaktion

Alle Beiträge anzeigen

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BU-Extra

Aktuelle und interessante Beiträge aus dem Netz zum Thema Berufsunfähigkeit: Für Sie gesucht und gefunden.

Was Sie hier erwartet

Zu den Besten gehören Sie nicht ohne Grund. In unserer schnelllebigen und dynamischen Zeit entscheidet ein guter Informationsvorsprung über den nachhaltigen Erfolg in der Beratung.

Unser Maklerblog informiert aktuell und verlässlich über alle Themen, die Sie als unser Partner wissen müssen. Wir wünschen viel Freude und Erfolg!

Zukunft für Finanzberatung

SBU Plus: hello.family

Mehr als 720.000 Familien haben die Absicht, eine BU abzu­schließen. Und wir bieten Ihnen alles, was Sie brauchen, um Familien für sich zu gewinnen!

Zum hello.family Vertriebspaket

Zielgruppen-Profi

Hier finden Sie die Materialien und Tools der Gothaer zu den einzelnen Zielgruppen, ebenso wie hochwertige Vertriebspakete.

Werden Sie Zielgruppen-Profi

Gothaer Makler-Portal

Sie wollen die Gothaer als Geschäftspartner wählen? Oder arbeiten bereits mit uns zusammen? Hier finden Sie alle Informationen rund um unsere Angebote. Und Services, die Ihnen die Arbeit erleichtern.

Zum Makler-Portal

Kontakt

Gothaer Allgemeine
Versicherung AG

Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Tel. 0221 308-00
Fax 0221 308-103
E-Mail info@gothaer.de

/* ]]> */