Konzernvorstand Dr. Karsten Eichmann präsentierte im April – Social Distancing – gerecht via Skype – die Zahlen des vergangenen Geschäftsjahres. Die Bilanz: Mit durchweg positiven Ergebnissen war 2019 das erfolgreichste Jahr der 200-jährigen Unternehmensgeschichte.

„Die gebuchten Bruttobeiträge stiegen auf Konzernebene um 6,4 Prozent auf 4.487 Millionen Euro. Dabei trugen alle Sparten zum Wachstum bei,“ so der Konzernvorstand.

Ausbau der Marktposition

Durch konsequente Bestandsverbesserungen sowie die dynamische Entwicklung des Neugeschäfts erzielte die Gothaer Allgemeine Versicherung AG Bruttobeträge von 1.853 Millionen Euro und lag damit 4,7 Prozent über dem Vorjahr.

„2019 war vertrieblich und ergebnisseitig das erfolgreichste Jahr in der Geschichte der Gothaer Allgemeine Versicherung AG. Auf Basis der starken Ergebnisse blicken wir im Jahr unseres Jubiläums trotz der aktuellen Krise zuversichtlich in die Zukunft“, sagt Dr. Christopher Lohmann, Vorstandsvorsitzender der Gothaer Allgemeine Versicherung AG.

Die Gothaer Allgemeine bietet ihren Privat- und Gewerbekunden derzeit als Reaktion auf die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie zusätzliche Unterstützung. Beispielsweise eine beitragsfreie Ruheversicherung im Bereich Gewerbe-Kraftfahrt.

Wachstum über Marktschnitt

Die Bruttobeträge der Gothaer Lebensversicherung AG stiegen ebenfalls. Mit einem Plus von 12 Prozent und damit eine Bilanz klar über Marktschnitt. Michael Kurtenbach, Vorsitzender der Gothaer Lebensversicherung AG, begründet das Wachstum wie folgt:

„Der Gothaer Fähigkeitenschutz hat den Markt überzeugt. Denn durch die Absicherung des Verlustes bestimmter Grundfähigkeiten wurde der Schutz der eigenen Arbeitskraft für alle bezahlbar.“

Als Novum auf dem Markt bietet die Gothaer Leben durch die Weiterentwicklung der Grundfähigkeitenversicherung künftig eine Sofortleistung bei schweren Unfällen an. Außerdem sind ab sofort mehr Fähigkeiten abgesichert. Die Einzigartigkeit des Produktes – die Kombination von Krankentagegeld, Berufsunfähigkeit und Fähigkeitenschutz – bleibt allerdings bestehen.

Best Practice für Webasto

Trotz Corona Krise startet auch die Gothaer Kranken innovativ und mit positiver Bilanz des Vorjahres in das neue Geschäftsjahr.

„Die Gothaer Krankenversicherung AG ist sehr solide aufgestellt und zeigt mit 37 Prozent plus ein deutliches Wachstum im Neugeschäft vor allem in der Zusatzversicherung“, berichtet Oliver Schoeller, Vorstandsvorsitzender der Gothaer  Krankenversicherung AG.

Eine Feuerprobe erlebte das betriebliche Gesundheitsmanagement der Gothaer als Krisen-Helfer für den Autozulieferer Webasto, der als erstes deutsches Unternehmen von einer Infektion mit dem Corona-Virus betroffen war und die Gothaer um Unterstützung gebeten hatte. „Wichtig war vor allem, dass die Mitarbeiter rund um die Uhr Fragen stellen konnten und schnelle Hilfe erhielten. Über ein Portal mit umfangreichen FAQ und dem Zugang zu Ärzten per Videotelefonie konnte die Verunsicherung der Mitarbeiter schnell reduziert werden”, erklärt Oliver Schoeller im Rahmen der Pressekonferenz. Schoeller selbst wird zum 1. Juli 2020 den Vorstandsvorsitz von Dr. Karsten Eichmann übernehmen.

bilanz Pressekonferenz Gothaer 2019
Oliver Schoeller, Vorstandsvorsitzender Gothaer Krankenversicherung AG

Eine ähnliche Plattform stellt die Gothaer aktuell unter https://www.coronapuls.de/ für ihre Kunden zur freien Verfügung.

Umfassende Hilfe für Privat- und Unternehmerkunden

Auch weiterhin verfolgt die Gothaer drei übergeordnete Ziele während der Pandemie, gemäß des Leitsatzes „Kraft der Gemeinschaft“: Schutz der Gesundheit der Mitarbeiter, Sicherstellung des Service, um für die Kunden da zu sein sowie die Übernahme von gesellschaftlicher Verantwortung durch schnelle und unbürokratische Hilfe für Kunden. Außerdem bietet die Gothaer Eltern, die ihre Kinder wegen der Schließung von Schulen und Kindergärten zu Hause betreuen müssen, bis 31. Mai 2020 einen kostenlosen Kinder-Unfallschutz.

Zudem hat die Gothaer eine Spenden-Aktion über die Online-Plattform #KraftderGemeinschaft ins Leben gerufen. Diese unterstützt vor allem lokale und regionale Kleinunternehmer in finanzieller Notlage.

Solidarität in der Krise

Vertriebsvorstand Oliver Brüß betonte das übergeordnete Ziel des Unternehmens in der Krise:

„So individuell die Notlagen unserer Kunden im Zuge der Corona-Krise sind, so individuell sind die Lösungen der Gothaer. (…) Denn für jede Notlage finden wir gemeinsam mit unseren Vertriebspartnern und Kunden eine maßgeschneiderte Lösung“, erklärte Brüß.

Titel- und Beitragsbild: ©Gothaer 

Stephanie Gasteiger

Mitglied der NewFinance-Redaktion mit beruflichem Hintergrund in der PR und Wurzeln am Chiemseeufer. Ist ganz nach Friedrich Nietzsche davon überzeugt, dass die Glücklichen neugierig sind. Und ebenso umgekehrt.

Alle Beiträge anzeigen

3 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Was Sie hier erwartet

Zu den Besten gehören Sie nicht ohne Grund. In unserer schnelllebigen und dynamischen Zeit entscheidet ein guter Informationsvorsprung über den nachhaltigen Erfolg in der Beratung.

Unser Maklerblog informiert aktuell und verlässlich über alle Themen, die Sie als unser Partner wissen müssen. Wir wünschen viel Freude und Erfolg!

GothaerPersönlich

Der Podcast, der die Macher der Branche ins Zentrum des Dialogs rückt und die Interviewpartner aus ungewöhnlichen Perspektiven beleuchtet.

Mehr Hören …

JungmaklerAward 2021

Gothaer MaklerTV

Gothaer MaklerTV interviewt regelmäßig Experten der Branche. Im Video-Interview äußern sie sich zu aktuellen sowie zukünftigen Trends und Themen der Versicherungsindustrie.

Mehr sehen …

Gothaer Berufsunfähigkeit

Ich werde meine Kunden nicht für eine Lücke büßen lassen.

Mit den Berufsunfähigkeitsversicherungen der Gothaer bieten Sie Ihren Kunden Top-Schutz zum Top-Preis.

Mehr erfahren

Gothaer GewerbeProtect

Meine Kunden sollen sich voll auf ihr Geschäft konzentrieren können.

Ihre Kunden erhalten mit der Gothaer GewerbeProtect eine zuverlässige Säule für ihren betrieblichen Alltag. Mit ihrem modularen Aufbau kann sie jedem Kunden einen individuellen Schutz bieten.

Mehr erfahren

Aktuelle Veranstaltungen

Berater Spezial: Gewerbeversicherung

Gewerbeversicherung

„Wir setzen in den kommenden Monaten alles daran, unsere Vertriebspartner mit den innovativen neuen Prozessen unserer Lösung vertraut zu machen und sie zu begeistern, gemeinsam mit uns in diese neue Welt des Gewerbegeschäftes zu gehen.

Finden Sie weitere interessante Details zu Zielgruppen, Cyber-Risiken und den Produkten und Lösungen der Gothaer in unserem Berater Spezial: Gewerbeversicherung.“

Ulrich Neumann
Leiter Partnervertriebe

Immer up to date mit dem GoNewsletter

Alle drei Wochen informieren wir Sie im GoNewsletter über aktuelle Themen rund um Versicherungen, Altersvorsorge, Geldanlage, Gesundheit und Vermittlerrecht. Und das alles natürlich kostenlos.

Zur Anmeldung

Regionale Sache: Ansprechpartner für Ihre Region!

Sie suchen Kontaktinformationen zu Ihrem regionalen Ansprechpartner?

Nutzen Sie einfach unsere Vertriebsregions-Karte

Kontakt

Gothaer Allgemeine
Versicherung AG
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Tel. 0221 308-00
Fax 0221 308-103
E-Mail info@gothaer.de

Aktuelle Produktbriefings

Gothaer Index Protect (I+II)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fähigkeitenschutz 2.0

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gothaer Makler-Portal

Sie wollen die Gothaer als Geschäftspartner wählen? Oder arbeiten bereits mit uns zusammen? Hier finden Sie alle Informationen rund um unsere Angebote. Und Services, die Ihnen die Arbeit erleichtern.

Zum Makler-Portal

Offizieller Förderer der Deutschen Makler Akademie

Zukunft für Finanzberatung

„Testsieger sind nicht automatisch am besten für den Kunden“

© Bernd Schmitz

Zahnzusatzversicherungen sind sehr beliebt, die Produktvielfalt entsprechend groß.
Wie digitale Plattformen Maklern helfen, den Überblick zu behalten, erklärt Bernd Schmitz, Vorstand des Maklerunternehmens consurio AG und Gründer der Abwicklungsplattform zahnfairtrieb.de hier.