Je höher, desto besser. So auch beim Google-Ranking. Wer sich ganz oben auf der Google-Suche platziert, genießt hohe Reichweite. Dazu bedarf es allerdings einer SEO-Strategie. Online-Marketing und SEO-Experte Michael Glorius liefert deshalb eine SEO-Roadmap für den Start und verspricht: „Wer von Anfang an eine SEO-Strategie anwendet, kann auch gegen große Versicherungsportale antreten.“ Schritt eins bis vier erklärte der Experte bereits im ersten Teil. Es folgen Schritt fünf bis acht, um mit SEO durchzustarten.

Schritt 1-4: Kurz wiederholt

Schritt 1: Ganz nach Konfuzius Lehre „Der Weg ist das Ziel“, empfiehlt Michael Glorius Vermittlern, vor dem SEO-Start Ziele zu definieren. Mögliche Ziele könnten sein, Leads über die Webseite zu generieren, Verkäufe direkt abzuschließen, Präsenz beim Kunden zu zeigen oder sich lokal zu positionieren.
Der zweite Schritt ist die Basis aller SEO-Aktivitäten. Die Analyse von Keywords hilft Vermittlern, passende Suchbegriffe für ihre Seite zu erkennen.
Im dritten Schritt der SEO-Roadmap geht Glorius genauer auf die Keyword-Suche ein. Denn: „Keywords müssen die Sprache des Kunden sprechen“, sagt der Experte.
Wie Vermittler die ausgewählten Keywords dann verwenden und welche Kombinationen für wen Sinn machen, erklärt er im vierten Schritt.

Hier gehts zum ersten Teil der Roadmap: Glorius Tutorials: Die SEO-Roadmap für Vermittler Teil 1

Schritt 5: Prüfen und analysieren

Jetzt heißt es abwarten. Glorius rät bei diesem Schritt der SEO-Roadmap zu regelmäßiger Prüfung der Rankings, Suchmaschinenergebnisse und der Keywords. Das funktioniert am einfachsten mit Traffic-Analysen. Hier sind Tools oft hilfreich. Google Analytics, Google Search Console, SEObility oder SISTRIX unterstützen die Prüfung. Ist dem Vermittler etwas aufgefallen, das er verbessern könnte, sollte er dies optimieren und weiter beobachten.

Schritt 6: On- und OffPage-Maßnahmen

OnPage-Maßnahmen sind Maßnahmen, welche die technischen, inhaltlichen und strukturellen Teile einer Webseite abbilden. Beispiele: URL, HTML- und MetaTags oder auch die Keyword-Recherche.

Neben der Geschwindigkeit der Webseite ist auch die Einzigartigkeit wichtig. Jede einzelne Seite sollte deshalb einen anderen Titel und eine themenbezogene Meta-Beschreibung haben.

„Vermittler sollten besonders darauf achten, die von Google vorgegebenen Längen einzuhalten“, warnt Glorius.

Tue man das nicht, sei es wahrscheinlich, dass Google das Ergebnis abschneidet. Das würde sich negativ auf die Klickrate und somit auf das Ranking auswirken. Um die richtige Länge zu prüfen, empfiehlt der SEO-Experte das kostenfreie Tool SISTRIX.

OffPage-Maßnahmen finden außerhalb der eigenen Website statt. Beispiele: Backlinks, Verlinkungen in Branchenbüchern und ähnlichen Verzeichnissen.

„Nicht jeder ist in der Lage, sofort ein starkes Backlinkprofil aufbauen zu können“, sagt der Experte. Besonders wichtig sei es, sich an die NAP (name, address, phone) -Vorgaben zu halten. Bei Google My Business, Bing Places und allen anderen Portalen solle immer die gleiche Schreibweise der Adressdaten zu finden sein. Er plädiert dazu, beispielsweise Straßennamen nicht einmal als „Str.“ und ein andermal als „Straße“ zu benennen. Gleiches gilt für Leerzeichen, Bindestriche und Telefonnummern.

Schritt 7: Geduld ist gefragt

Es klingt so einfach und erfordert dennoch viel Energie: Geduld haben! Manche Änderungen entfalten ihre Wirkung sofort, andere brauchen mehrere Monate. „Nicht vorschnell handeln, hier ist Geduld gefragt“, rät Glorius.

Schritt 8: Repeat it!

Besonders am Anfang benötigt der Aufbau viel Zeit. Ist einmal die richtige Strategie gefunden, können Vermittler den gesamten Ablauf wiederholen und die Strategie über Jahre hinweg nutzen. Der Experte empfiehlt, nicht alles auf einmal zu machen, sondern sich ein Thema nach dem anderen vorzunehmen.

„So werden Fortschritte schneller sichtbar.“ – Michael Glorius

Individuelle SEO-Roadmap führt zum Erfolg

„Es gibt nicht „die eine SEO-Strategie“, die in jedem Fall zum Erfolg führt“, sagt Glorius. Die oben genannten Schritte aus denen die jeweilige persönliche SEO-Strategie bestehe, könne allerdings zum individuellen Erfolg führen. „Mit den acht Schritten der SEO-Roadmap sind Vermittler bestens ausgerüstet, um Inhalte zu erstellen, zu überarbeiten und bestehende Details am Wettbewerb vorbei zu optimieren, um ungenutzte Potenziale auszuschöpfen. Jetzt heißt es nur noch: anfangen! Viel Spaß.“

Über unseren Experten

Michael Glorius ist Online Marketing- und SEO-Spezialist für diverse Versicherungsmakler. Seit Anfang des Jahres 2020 ist er zudem Geschäftsführer der OMGlorius GmbH.

Titelbild: © Michael Glorius

Marina Hindelang

Die gebürtige Allgäuerin ist mittlerweile nicht mehr nur in der Medien- und Kommunikationsbranche zu Hause, sondern fühlt sich auch in München wohl. In ihrer Freizeit findet man sie in der Natur in den Bergen oder beim Salsa auf dem Tanzparkett. Bei NewFinance dreht sich bei ihr dagegen alles um redaktionelle Inhalte im Onlinebereich.

Alle Beiträge anzeigen

Was Sie hier erwartet

Zu den Besten gehören Sie nicht ohne Grund. In unserer schnelllebigen und dynamischen Zeit entscheidet ein guter Informationsvorsprung über den nachhaltigen Erfolg in der Beratung.

Unser Maklerblog informiert aktuell und verlässlich über alle Themen, die Sie als unser Partner wissen müssen. Wir wünschen viel Freude und Erfolg!

GothaerPersönlich

Der Podcast, der die Macher der Branche ins Zentrum des Dialogs rückt und die Interviewpartner aus ungewöhnlichen Perspektiven beleuchtet.

Mehr Hören …

JungmaklerAward 2021

Gothaer MaklerTV

Gothaer MaklerTV interviewt regelmäßig Experten der Branche. Im Video-Interview äußern sie sich zu aktuellen sowie zukünftigen Trends und Themen der Versicherungsindustrie.

Mehr sehen …

Gothaer Berufsunfähigkeit

Ich werde meine Kunden nicht für eine Lücke büßen lassen.

Mit den Berufsunfähigkeitsversicherungen der Gothaer bieten Sie Ihren Kunden Top-Schutz zum Top-Preis.

Mehr erfahren

Gothaer GewerbeProtect

Meine Kunden sollen sich voll auf ihr Geschäft konzentrieren können.

Ihre Kunden erhalten mit der Gothaer GewerbeProtect eine zuverlässige Säule für ihren betrieblichen Alltag. Mit ihrem modularen Aufbau kann sie jedem Kunden einen individuellen Schutz bieten.

Mehr erfahren

Berater Spezial: Gewerbeversicherung

Gewerbeversicherung

„Wir setzen in den kommenden Monaten alles daran, unsere Vertriebspartner mit den innovativen neuen Prozessen unserer Lösung vertraut zu machen und sie zu begeistern, gemeinsam mit uns in diese neue Welt des Gewerbegeschäftes zu gehen.

Finden Sie weitere interessante Details zu Zielgruppen, Cyber-Risiken und den Produkten und Lösungen der Gothaer in unserem Berater Spezial: Gewerbeversicherung.“

Ulrich Neumann
Leiter Partnervertriebe

Immer up to date mit dem GoNewsletter

Alle drei Wochen informieren wir Sie im GoNewsletter über aktuelle Themen rund um Versicherungen, Altersvorsorge, Geldanlage, Gesundheit und Vermittlerrecht. Und das alles natürlich kostenlos.

Zur Anmeldung

Regionale Sache: Ansprechpartner für Ihre Region!

Sie suchen Kontaktinformationen zu Ihrem regionalen Ansprechpartner?

Nutzen Sie einfach unsere Vertriebsregions-Karte

Kontakt

Gothaer Allgemeine
Versicherung AG
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Tel. 0221 308-00
Fax 0221 308-103
E-Mail info@gothaer.de

Gothaer Makler-Portal

Sie wollen die Gothaer als Geschäftspartner wählen? Oder arbeiten bereits mit uns zusammen? Hier finden Sie alle Informationen rund um unsere Angebote. Und Services, die Ihnen die Arbeit erleichtern.

Zum Makler-Portal

Aktuelle Beiträge auf e-GoNews

Offizieller Förderer der Deutschen Makler Akademie

Zukunft für Finanzberatung

“Wir haben die Zahl der Krankheitstage dank bKV fast halbiert“

Bettina Belkner
© Bettina Belkner

Von einer betrieblichen Krankenversicherung (bKV) profitieren nicht nur Beschäftigte, sondern auch der Arbeitgeber. Kosteneinsparungen durch reduzierte Fehlzeiten sind nur ein Vorteil. Bettina Belkner, Vorstand des Kreisverbandes Muldental im Deutschen Roten Kreuz, erzählt aus eigener Erfahrung, was die bKV sonst noch alles bewirkt. Mehr dazu hier.