Versicherungsmakler, die mit der betrieblichen Altersvorsorge zu tun haben, leiden immer wieder unter zwei produktspezifischen Problemen: Zum einen der Abschluss, zum anderen der Aufwand im Bestand. Das berichtet uns André Schröter, Productowner LV/KV, im Gothaer Persönlich-Podcast. Die Gothaer will diese Probleme mit dem neuen bAV-Cockpit lösen.

Mitarbeiter nehmen bAV-Angebot oft nicht wahr

Aktuell ist die betriebliche Altersvorsorge auch in Sachen Beratung noch ausbaufähig. Wie eine Studie von Willis Towers Watson belegt, hilft das BRSG nicht im erhofften Maße bei der Verbreitung der bAV. Zwar haben 88 Prozent der befragten Unternehmen die notwendigen Regelungen zur Entgeltumwandlung etabliert. Gleichzeitig kann nur ein Drittel aller Unternehmen von sich sagen, dass mehr als 50 Prozent der Mitarbeiter das Angebot wahrnimmt. „Die bisherigen Informationen der Unternehmen füllen die Wissenslücken nicht ausreichend“, sagt Dr. Heinke Conrads, Leiterin Retirement Deutschland und Österreich bei Willis Towers Watson in einer Pressemeldung.

Gothaer startet bAV-Cockpit

Die Gothaer bietet mit dem neuen bAV-Cockpit eine Plattformlösung für Vermittler und Unternehmer, die bAV online zu verwalten. Für Personaler und Vermittler gibt es jetzt kein bürokratisches Hin-und-Her und kein mehrfaches Nachfragen mehr. Schluss mit Papier – die Formularberge werden künftig vollständig durch das digitale bAV-Cockpit ersetzt. Vermittlern Zeit raubende Tätigkeiten wie das Verschicken von Faxen oder E-Mails, Telefonate oder sonstige Zettelwirtschaft entfallen damit komplett. Die Gothaer vereinfacht so die Verwaltung von laufenden Verträgen. Das bAV-Cockpit erlaubt es, viele Anliegen einfach und unterschriftsfrei einzureichen. Insgesamt sorgt das für schnellere Prozesse und für eine Arbeitserleichterung auf allen Seiten.

Details zum bAV-Cockpit

Konkret stellt das bAV-Cockpit Kontaktformulare zu sämtlichen im Rahmen einer bAV anfallenden Anfragen zur Verfügung. Ändert ein Arbeitnehmer seine Adresse oder seinen Namen? Heiratet er, kehrt er nach einer entgeltfreien Beschäftigungszeit ins Unternehmen zurück? Diese und weitere Anliegen können mit der Gothaer kommuniziert werden – dafür steht ein eigenes Formular bereit. Im Formularcenter für betriebliche Altersversorgung gibt es zudem Anträge als PDF-Dateien zum Download. Mit dabei:

  • Wechsel des Versicherungsnehmers
  • Übertragung von Versicherungen auf einen neuen Versorgungsträger
  • Nachträge zum Arbeitsvertrag
  • SEPA
  • Verlusterklärung

Weiterhin stellt die Gothaer allen Firmenkunden und Vermittlern einen bAV-Vorteilsrechner sowie einen Angebotsrechner zur Verfügung. Unter dem folgenden Link finden Interessierte das neue bAV-Cockpit.

Titelbild: ©jamesteohart/ stock.adobe.com

Lars Nievelstein

Hat Kunstgeschichte und Literatur studiert. Schreibt gerne. So gerne, dass er sich sowohl in der NewFinance-Redaktion als auch in der Freizeit damit beschäftigt. Und sollte er mal nicht schreiben, interessiert er sich für E-Sport, Wirtschaft und dafür, wer gerade an der Börse abrutscht.

Alle Beiträge anzeigen

1 Kommentar

Was Sie hier erwartet

Zu den Besten gehören Sie nicht ohne Grund. In unserer schnelllebigen und dynamischen Zeit entscheidet ein guter Informationsvorsprung über den nachhaltigen Erfolg in der Beratung.

Unser Maklerblog informiert aktuell und verlässlich über alle Themen, die Sie als unser Partner wissen müssen. Wir wünschen viel Freude und Erfolg!

GothaerPersönlich

Der Podcast, der die Macher der Branche ins Zentrum des Dialogs rückt und die Interviewpartner aus ungewöhnlichen Perspektiven beleuchtet.

Mehr hören

Gothaer PartnerPortal

Weniger Papier, mehr Beratung: Das neue Gothaer PartnerPortal

Das Hauptziel des Gothaer PartnerPortals ist es, den beruflichen Alltag von Vermittlern, Banken und Kooperationspartnern sowie -partnerinnen der Gothaer zu erleichtern. Vor allem die drei Kernpunkte Navigation, Suche nach Ansprechpartnern und die personalisierte und maßgeschneiderte Vertriebsunterstützung stehen dabei im Mittelpunkt.

Mehr erfahren

Gothaer MaklerTV

Gothaer MaklerTV interviewt regelmäßig Experten der Branche. Im Video-Interview äußern sie sich zu aktuellen sowie zukünftigen Trends und Themen der Versicherungsindustrie.

Mehr sehen

Sponsor des Assekuranz Award 2022

Gothaer Berufsunfähigkeit

Ich werde meine Kunden nicht für eine Lücke büßen lassen.

Mit den Berufs­unfähigkeits­versicherungen der Gothaer bieten Sie Ihren Kunden Top-Schutz zum Top-Preis.

Mehr erfahren

Gothaer GewerbeProtect

Meine Kunden sollen sich voll auf ihr Geschäft konzentrieren können.

Ihre Kunden erhalten mit der Gothaer GewerbeProtect eine zuverlässige Säule für ihren betrieblichen Alltag. Mit ihrem modularen Aufbau kann sie jedem Kunden einen individuellen Schutz bieten.

Mehr erfahren

Berater Spezial: Gewerbeversicherung

Gewerbeversicherung

„Wir setzen in den kommenden Monaten alles daran, unsere Vertriebspartner mit den innovativen neuen Prozessen unserer Lösung vertraut zu machen und sie zu begeistern, gemeinsam mit uns in diese neue Welt des Gewerbegeschäftes zu gehen.

Finden Sie weitere interessante Details zu Zielgruppen, Cyber-Risiken und den Produkten und Lösungen der Gothaer in unserem Berater Spezial: Gewerbeversicherung.“

Regionale Sache: Ansprechpartner für Ihre Region!

Sie suchen Kontaktinformationen zu Ihrem regionalen Ansprechpartner?

Nutzen Sie einfach unsere Vertriebsregions-Karte

Kontakt

Gothaer Allgemeine
Versicherung AG
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Tel. 0221 308-00
Fax 0221 308-103
E-Mail info@gothaer.de

Zukunft für Finanzberatung

„So räumen Makler falsche Vorstellungen zur bKV aus dem Weg“

Gothaer Yoga group classes inside the gym
© Foto erstellt von senivpetro – de.freepik.com

Die Beliebtheit der betrieblichen Krankenversicherung (bKV) steigt – dennoch halten sich hartnäckig einige Irrtümer und Vorurteile zu dieser Form der privaten Krankenzusatzversicherung. Wie Makler Vorbehalten begegnen und was sie sonst noch zu bKV wissen sollten, lesen Sie hier.