Erneut stellte die deutsche-versicherungsboerse.de (dvb) eine Auflage ihres dvb-Makler-Audits „IT-Prozesse im Maklerunternehmen: Vertrieb, Administration, Technik“ vor. Good News für die Gothaer: Innovation zahlt sich erneut aus – die technischen Anbindungen der Gothaer an die Maklerbüros wird bestens bewertet.

BiPRO Angebot ohne Nachfrage?

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass die Versicherer deutlich an ihren Angeboten gearbeitet haben, während diese jedoch offenbar noch nicht vollständig angenommen werden. „Die Versicherer als Provider haben konsequent an den (BiPRO-) Prozessen gearbeitet und die Consumer sind deutlich ins Hintertreffen geraten. Wir sprechen weniger davon, ob und wie man Normen umsetzt, sondern mehr drüber, wie man die Makler zur Nutzung der Services bringt“, fasst Friedel Rohde, Geschäftsführer der dvb, zusammen.

Technisch mit den bereitgestellten Services umgehen zu können, sei das A und O, bekräftigt auch Beiratsmitglied und BiPRO-Experte Henning Plagemann.

„Den Maklern muss die technische Kompetenz sowie die Erkenntnis der unternehmerischen Notwendigkeit von Automatisierung vermittelt werden.”

Denn: Digitalisierung ist kein Selbstzweck, sondern Zukunftssicherung des unabhängigen Maklers.

MVP: Survival of the Fittest

Zwar gaben 69,5% der Maklerinnen und Makler an, dass sie bereit seien, sich an vorgegebene Prozesse im MVP-System anzupassen, tatsächlich scheint sich die Vermittlerschaft jedoch zu gering mit den angebotenen MVP-Systemen auseinanderzusetzen. Das Fazit hierzu: 12,6% der befragten Vermittler gaben an, ihr MVP-System wechseln zu wollen, da ihnen wichtige Funktionen fehlen. Die dvb sieht hierin Grund zur Sorge. Es sei unwahrscheinlich, dass einige Hersteller in Konkurrenz langfristig überleben. Die Auswertung lässt vermuten, dass diese bereits keine Aktualisierung ihrer Software mehr vornehmen. Neben einem Sicherheitsproblem verhindere das zudem eine fortschreitende Automatisierung.

Doch wie informieren sich Vermittler über Innovationen und Änderungen digitaler Prozessen? 40 Prozent nannten direkte Schulungen des MVP-Herstellers und über 60 Prozent Medien und Veranstaltungen. Schulungen durch die Versicherer nutzten knapp 15  Prozent. Insgesamt soll sie Entwicklung also innovativ voranschreiten, jedoch benutzerfreundlich bleiben. Oder, um es mit den Worten von Henning Plagemann zu sagen:

„Die weitere Entwicklung im MVP-Markt bleibt spannend“.

Gothaer mit bester Unterstützung der Vertriebspartner

Seitens der Versicherer wurde die beste technische Unterstützung der Vermittler in drei Klassen gekürt. Die Gothaer teilte sich hier den ersten Rang mit dem VOLKSWOHL BUND. Alle Kriterien wurden im vergleich zum vergangenen Jahr den geänderten Anforderungen angepasst. Die gesamte Auswertung des dvb finden Interessierte unter diesem Link.

Titelbild: © matimix/stock.adobe.com

 

 

 

Stephanie Gasteiger

Mitglied der NewFinance-Redaktion mit beruflichem Hintergrund in der PR und Wurzeln am Chiemseeufer. Ist ganz nach Friedrich Nietzsche davon überzeugt, dass die Glücklichen neugierig sind. Und ebenso umgekehrt.

Alle Beiträge anzeigen

Was Sie hier erwartet

Zu den Besten gehören Sie nicht ohne Grund. In unserer schnelllebigen und dynamischen Zeit entscheidet ein guter Informationsvorsprung über den nachhaltigen Erfolg in der Beratung.

Unser Maklerblog informiert aktuell und verlässlich über alle Themen, die Sie als unser Partner wissen müssen. Wir wünschen viel Freude und Erfolg!

GothaerPersönlich

Der Podcast, der die Macher der Branche ins Zentrum des Dialogs rückt und die Interviewpartner aus ungewöhnlichen Perspektiven beleuchtet.

Mehr hören

Gothaer PartnerPortal

Weniger Papier, mehr Beratung: Das neue Gothaer PartnerPortal

Das Hauptziel des Gothaer PartnerPortals ist es, den beruflichen Alltag von Vermittlern, Banken und Kooperationspartnern sowie -partnerinnen der Gothaer zu erleichtern. Vor allem die drei Kernpunkte Navigation, Suche nach Ansprechpartnern und die personalisierte und maßgeschneiderte Vertriebsunterstützung stehen dabei im Mittelpunkt.

Mehr erfahren

Gothaer MaklerTV

Gothaer MaklerTV interviewt regelmäßig Experten der Branche. Im Video-Interview äußern sie sich zu aktuellen sowie zukünftigen Trends und Themen der Versicherungsindustrie.

Mehr sehen

Sponsor des Assekuranz Award 2022

Gothaer Berufsunfähigkeit

Ich werde meine Kunden nicht für eine Lücke büßen lassen.

Mit den Berufs­unfähigkeits­versicherungen der Gothaer bieten Sie Ihren Kunden Top-Schutz zum Top-Preis.

Mehr erfahren

Gothaer GewerbeProtect

Meine Kunden sollen sich voll auf ihr Geschäft konzentrieren können.

Ihre Kunden erhalten mit der Gothaer GewerbeProtect eine zuverlässige Säule für ihren betrieblichen Alltag. Mit ihrem modularen Aufbau kann sie jedem Kunden einen individuellen Schutz bieten.

Mehr erfahren

Berater Spezial: Gewerbeversicherung

Gewerbeversicherung

„Wir setzen in den kommenden Monaten alles daran, unsere Vertriebspartner mit den innovativen neuen Prozessen unserer Lösung vertraut zu machen und sie zu begeistern, gemeinsam mit uns in diese neue Welt des Gewerbegeschäftes zu gehen.

Finden Sie weitere interessante Details zu Zielgruppen, Cyber-Risiken und den Produkten und Lösungen der Gothaer in unserem Berater Spezial: Gewerbeversicherung.“

Ulrich Neumann
Leiter Partnervertriebe

Immer up to date mit dem GoNewsletter

Alle drei Wochen informieren wir Sie im GoNewsletter über aktuelle Themen rund um Versicherungen, Altersvorsorge, Geldanlage, Gesundheit und Vermittlerrecht. Und das alles natürlich kostenlos.

Zur Anmeldung

Regionale Sache: Ansprechpartner für Ihre Region!

Sie suchen Kontaktinformationen zu Ihrem regionalen Ansprechpartner?

Nutzen Sie einfach unsere Vertriebsregions-Karte

Kontakt

Gothaer Allgemeine
Versicherung AG
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Tel. 0221 308-00
Fax 0221 308-103
E-Mail info@gothaer.de

Aktuelle Beiträge auf e-GoNews

Offizieller Förderer der Deutschen Makler Akademie

Zukunft für Finanzberatung

„So räumen Makler falsche Vorstellungen zur bKV aus dem Weg“

Gothaer Yoga group classes inside the gym
© Foto erstellt von senivpetro – de.freepik.com

Die Beliebtheit der betrieblichen Krankenversicherung (bKV) steigt – dennoch halten sich hartnäckig einige Irrtümer und Vorurteile zu dieser Form der privaten Krankenzusatzversicherung. Wie Makler Vorbehalten begegnen und was sie sonst noch zu bKV wissen sollten, lesen Sie hier.