Die Risikoprüfung entscheidet in der Biometrie darüber, ob ein Kunde sich versichern kann oder nicht. Für bestimmte Berufsgruppen stellt dieser Prüffragenkatalog ein unüberwindbares Hindernis dar. Die Grundfähigkeitsversicherung bietet für diese Berufsgruppen eine passende Alternative. Im vierten Teil der Videoreihe Wachstumsfeld Grundfähigkeit besprechen André Schröter und Bianca Hendricks, Gruppenleiterin der Risikoprüfung bei der Gothaer, die Grundfähigkeitsversicherung aus der Perspektive eines Risikoprüfers.

Direkt auf den Punkt

Hendricks, die auch in der Projektphase des Fähigkeitenschutzes mit am Produkt gearbeitet hat, sieht unter anderem die Konzentration der Risikofragen als einen großen Vorteil des Gothaer Grundfähigkeitenschutzes. Im Gegensatz zur Berufsunfähigkeitsversicherung (BU), die einen breiten Gesundheitsfragenkatalog mitbringt, reicht dem Fähigkeitenschutz ein Set aus fünf möglichst einfachen Kernfragen. Je nachdem, ob der Kunde Zusatzbausteine in die Police aufnimmt, kommen einzelne Gesundheitsfragen dazu. Zum Beispiel beim Zusatzbaustein “Psyche”.

Wenn der Beruf keine Rolle spielt

Im Gegensatz zur BU ist der Beruf des Kunden für die Risikoprüfung des Fähigkeitenschutzes nicht so wichtig. Weil es dort lediglich darauf ankommt, ob eine oder mehrere Grundfähigkeiten ausfallen, eignet sich diese Absicherungsform für diverse Berufe sogar eher. Auch sind psychische Krankheiten Hendricks zufolge leichter zu versichern. Einer EU-Vergleichsstudie zufolge litten im Jahr 2016 etwa 18 Prozent der Deutschen an psychischen Krankheiten. Das Land liegt damit über dem EU-Durchschnitt, berichtet der Bayerische Rundfunk.

“Im Vergleich zu der BU prüfen wir im Fähigkeitenschutz rein auf die Möglichkeit, dass Grundfähigkeiten verloren gehen.” – Bianca Hendricks

Ausnahmefälle

Komplizierter sieht es dagegen bei Krankheiten aus, die ziemlich sicher zum Ausfall von Grundfähigkeiten sorgen. Darunter fallen etwa Multiple Sklerose oder Alzheimer. Bei diesen ist es nicht möglich, beim Fähigkeitenschutz durch die Risikoprüfung zu kommen, erklärt Hendricks. Auch die Nachwirkungen von Herz- und Schlaganfällen sind nicht durch den Grundfähigkeitenschutz versicherbar.

Das Video in voller Länge

Vermittler, die sich rund um das Thema Grundfähigkeiten informieren wollen, werden im Webinar “Wachstumsfeld Grundfähigkeit” mit André Schröter und Hagen Engelhard fündig. Alle noch verfügbaren Termine gibt es hier.

Bei Interesse an der Gothaer Roadshow folgen Sie dem Link.

Roadshow betriebliche Lebensversicherung 2019

Rund um die Themen kollektive Grundfähigkeit, Zwangsversicherung für Selbstständige und Vertriebsansätze im Bereich bAV. Seid mit dabei vom 29.04. bis 9.05. in München, Stuttgart, Hamburg, Berlin und Köln!

Hier geht’s zur kostenfreien Anmeldung.

Titelbild: © Gothaer

Lars Nievelstein

Hat Kunstgeschichte und Literatur studiert. Schreibt gerne. So gerne, dass er sich sowohl in der NewFinance-Redaktion als auch in der Freizeit damit beschäftigt. Und sollte er mal nicht schreiben, interessiert er sich für E-Sport, Wirtschaft und dafür, wer gerade an der Börse abrutscht.

Alle Beiträge anzeigen

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BU-Extra

Aktuelle und interessante Beiträge aus dem Netz zum Thema Berufsunfähigkeit: Für Sie gesucht und gefunden.

Was Sie hier erwartet

Zu den Besten gehören Sie nicht ohne Grund. In unserer schnelllebigen und dynamischen Zeit entscheidet ein guter Informationsvorsprung über den nachhaltigen Erfolg in der Beratung.

Unser Maklerblog informiert aktuell und verlässlich über alle Themen, die Sie als unser Partner wissen müssen. Wir wünschen viel Freude und Erfolg!

SBU Plus: hello.family

Mehr als 720.000 Familien haben die Absicht, eine BU abzu­schließen. Und wir bieten Ihnen alles, was Sie brauchen, um Familien für sich zu gewinnen!

Zum hello.family Vertriebspaket

Zielgruppen-Profi

Hier finden Sie die Materialien und Tools der Gothaer zu den einzelnen Zielgruppen, ebenso wie hochwertige Vertriebspakete.

Werden Sie Zielgruppen-Profi

Gothaer Makler-Portal

Sie wollen die Gothaer als Geschäftspartner wählen? Oder arbeiten bereits mit uns zusammen? Hier finden Sie alle Informationen rund um unsere Angebote. Und Services, die Ihnen die Arbeit erleichtern.

Zum Makler-Portal

Kontakt

Gothaer Allgemeine
Versicherung AG

Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Tel. 0221 308-00
Fax 0221 308-103
E-Mail info@gothaer.de

/* ]]> */