Wer in Berlin einen VW fährt, sollte vorsichtig sein: Laut des Kfz-Diebstahlreport des Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) handelt es sich um die Marke, die 2019 am häufigsten gestohlen wurde. Besonders die Hauptstadt ist bei Autodieben besonders beliebt. Lohnt sich also eine Kaskoversicherung? Mit diesen Statistiken können Makler ihren Kunden bestehende Risiken verdeutlichen.

Diebstahl Fahrzeug Marken GDV
© www.gdv.de/ Gesamtverband der Deutschen Versicherer (GDV)

Eine Haftpflichtversicherung ist für Autofahrer verpflichtend, eine Kaskoversicherung hingegen bleibt optional. Nur eine Minderheit (26,4 Millionen) war laut Statista 2020 kaskoversichert. Dabei wurden im vergangenen Jahr laut Autodiebstahl-Statistik des Bundeskriminalamts (BKA) mehr als 16.400 Autos gestohlen. Kaskoversichert waren davon laut GDV 14.229 Fahrzeuge. Das sind zwar rund fünf Prozent weniger als im Vorjahr. Dennoch bleibt der Schaden für Versicherter hoch: rund 19.600 Euro zahlten sie pro Diebstahl. Besonders hochwertige Fahrzeugmodelle wie SUVs stehen bei Kriminellen hoch im Kurs.

Berlin ist die Hauptstadt der Autodiebe

Am höchsten ist das Risiko in Berlin (4.270 Unfälle), Nordrhein-Westfalen (3.840) Hamburg (1.026). In diesen Großstädten werden die meisten Autos gestohlen. Die sichersten Städte (mit mehr als 200.000 Einwohnern) sind laut BKA Freiburg im Breisgau, Mainz und Karlsruhe.

Doch nicht nur ein Diebstahl kann für Autobesitzer teuer werden, auch Unfälle mit Wild sind besonders im Süden der Republik keine Seltenheit. Das zeigt zumindest die Wildunfall-Statistik 2019/2020 des Jagdverbandes. Demnach krachte es mit Abstand am häufigsten in Bayern: Rund 58.000 Wildunfälle gab es im vergangenen Jahr, wobei Rehwild vorrangig für einen Zusammenstoß verantwortlich war. Gefolgt von Baden-Württemberg mit rund 26.000 Wildunfällen jährlich. Klares Schlusslicht ist Berlin mit nur 210 Wildunfällen. Die Gefahr für Wildunfälle  steigt an zwischen April/Mai und Oktober bis Dezember während des Wildwechsels.

Die Jahreszeit entscheidet: Im Sommer kracht es öfter

Wann genau passieren die meisten Unfälle? Wider Erwarten ist nicht der Winter Hauptunfallzeit, sondern vielmehr die Sommermonate. Im Juni und Juli kracht es am regelmäßigsten. Ebenso hoch ist auch die Unfallquote im Januar. Am sichersten fahren die Menschen im Dezember – wohl auch, weil sie durch Glätte, Eis und schlechte Sicht umsichtiger fahren, schätzen Experten. Ebenso schwankt die Fahrleistung je nach Wochentag: Während am Wochenende die Unfälle sinken, steigt sie am Montag aufgrund des Pendlerverkehrs auf ein Peak.

Die verbreiteten Teilkaskoschäden am Auto

Laut Statista ist Glasbruch am Auto der häufigste Schaden. 2018 gab es rund 2,11 Millionen Glasschäden am Auto. Deutlich seltener griff die Teilkaskoversicherung im Falle eines Wildschaden, Sturm oder aufgrund eines Marderbisses.

Um gegen eben solche Unfälle sein Auto abzusichern, lohnt sich eine Kaskoversicherung. In den meisten Fällen deckt diese beispielsweise Diebstahl, Schäden durch Brand oder Explosion, Hagel und auch Kollisionen mit Wild ab. Die Teilkaskoversicherung der Gothaer bietet diesen Schutz. Der Kunde kann auswählen zwischen drei Tarifen: ohne Selbstbeteiligung, mit 150 und 500 Eigenanteil. Darüber hinaus bietet die Gothaer eine Vollkaskoversicherung. Auch in diesem Fall hat der Kunde die Wahl zwischen unterschiedlichen Tarifen: keine Selbstbeteiligung, 150, 300, 500 oder 1.000 Euro Eigenanteil. Mittels Beitragsrechner kann der Makler im Kundengespräch den individuell passenden Tarif ermitteln.

Titelbild: © Bruno Passigatti/stockAdobe.de

Brigitte Mellert

Ihr Journalismus-Studium und ihre Redakteursausbildung zogen sie vor Jahren aus München weg nach Schwaben. Nun, zurück in der neuen alten Heimat, durchforstet sie als Online-Redakteurin die Finanzwelt nach spannenden Geschichten. Dort fündig geworden, verbringt sie ihre Freizeit am liebsten in der Natur auf dem Rad oder beim Wandern in den Bergen.

Alle Beiträge anzeigen

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Was Sie hier erwartet

Zu den Besten gehören Sie nicht ohne Grund. In unserer schnelllebigen und dynamischen Zeit entscheidet ein guter Informationsvorsprung über den nachhaltigen Erfolg in der Beratung.

Unser Maklerblog informiert aktuell und verlässlich über alle Themen, die Sie als unser Partner wissen müssen. Wir wünschen viel Freude und Erfolg!

GothaerPersönlich

Der Podcast, der die Macher der Branche ins Zentrum des Dialogs rückt und die Interviewpartner aus ungewöhnlichen Perspektiven beleuchtet.

Mehr Hören …

JungmaklerAward 2021

Gothaer MaklerTV

Gothaer MaklerTV interviewt regelmäßig Experten der Branche. Im Video-Interview äußern sie sich zu aktuellen sowie zukünftigen Trends und Themen der Versicherungsindustrie.

Mehr sehen …

Gothaer Berufsunfähigkeit

Ich werde meine Kunden nicht für eine Lücke büßen lassen.

Mit den Berufsunfähigkeitsversicherungen der Gothaer bieten Sie Ihren Kunden Top-Schutz zum Top-Preis.

Mehr erfahren

Gothaer GewerbeProtect

Meine Kunden sollen sich voll auf ihr Geschäft konzentrieren können.

Ihre Kunden erhalten mit der Gothaer GewerbeProtect eine zuverlässige Säule für ihren betrieblichen Alltag. Mit ihrem modularen Aufbau kann sie jedem Kunden einen individuellen Schutz bieten.

Mehr erfahren

Berater Spezial: Gewerbeversicherung

Gewerbeversicherung

„Wir setzen in den kommenden Monaten alles daran, unsere Vertriebspartner mit den innovativen neuen Prozessen unserer Lösung vertraut zu machen und sie zu begeistern, gemeinsam mit uns in diese neue Welt des Gewerbegeschäftes zu gehen.

Finden Sie weitere interessante Details zu Zielgruppen, Cyber-Risiken und den Produkten und Lösungen der Gothaer in unserem Berater Spezial: Gewerbeversicherung.“

Ulrich Neumann
Leiter Partnervertriebe

Immer up to date mit dem GoNewsletter

Alle drei Wochen informieren wir Sie im GoNewsletter über aktuelle Themen rund um Versicherungen, Altersvorsorge, Geldanlage, Gesundheit und Vermittlerrecht. Und das alles natürlich kostenlos.

Zur Anmeldung

Regionale Sache: Ansprechpartner für Ihre Region!

Sie suchen Kontaktinformationen zu Ihrem regionalen Ansprechpartner?

Nutzen Sie einfach unsere Vertriebsregions-Karte

Kontakt

Gothaer Allgemeine
Versicherung AG
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Tel. 0221 308-00
Fax 0221 308-103
E-Mail info@gothaer.de

Gothaer Makler-Portal

Sie wollen die Gothaer als Geschäftspartner wählen? Oder arbeiten bereits mit uns zusammen? Hier finden Sie alle Informationen rund um unsere Angebote. Und Services, die Ihnen die Arbeit erleichtern.

Zum Makler-Portal

Offizieller Förderer der Deutschen Makler Akademie

Zukunft für Finanzberatung

“Top-Tarife müssen auch künftige Bedürfnisse der Kunden berücksichtigen“

© Sylvia Eichelberg

Zahnzusatzversicherungen unterscheiden sich in ihren Leistungsbausteinen erheblich. Makler müssen sich außerdem auf individuelle Kundenansprüche und -bedürfnisse einstellen. Wie Vermittler ihre Beratung optimieren, erklärt Gothaer Vorstand Sylvia Eichelberg. Mehr dazu hier.