Nicht alle Unternehmen kommen aus einer Garage. Manche auch aus einem Bootshaus. Der Weltmarktführer für elektrische Motorboot-Antriebe, torqeedo, hat aus der Not eine Tugend gemacht. Denn am Starnberger See gibt es kaum Zulassungen für Motorboote. Und manchmal wenig Wind. Da hilft nur eines: Erfindergeist. Und etwas Besonderes hat jedes Unternehmen. Ein paar stellen wir hier vor. Hätten Sie sie gekannt?

Samenspende schwarz-weiß

Der Marktführer Masterrind  mit einem Jahresumsatz von 160 Millionen Euro gibt rund 2,5 Millionen Portionen Sperma jährlich an Züchter weiter. Das Unternehmen vertreibt circa 130 000 Kühe, vor allem schwarz-weiße Holsteiner.  Auch nach Katar wurden im Juli Milchkühe geliefert. Dort produzieren sie jetzt in klimatisierten Ställen Milch für die Scheichs.

Bild: © venemama

Wenn der Vorhang fällt ...

stammt er fast immer von Gerriets. Seit 1946 produziert die Firma mit Sitz bei Freiburg Bühnenvorhänge und -bedarf. Letzteres hört sich einfach an, geht aber von der Folie bis hin zur komplizierten Bühnen- und Akustiktechnik. Das Unternehmen ist Weltmarktführer mit nahezu 100 Prozent globalem Marktanteil. Auch bei der Elbphilharmonie spielt es mit.

Bild: © shock

Sich einen Strick drehen

Wer ein wirklich gutes Seil brauchte, das hält, fand dies bei der Berliner Seilfabrik. Ursprünglich stellte das Unternehmen Seile für Aufzüge und andere industrielle Nutzungen her, jetzt baut es Geräte für Spielplätze. Aus Stahl, Aluminium, Bambus, Holz. Von San Francisco bis Perth. Von Quebec bis Bangkok. Der Jahresumsatz liegt bei 15 Millionen Euro.

Bild: © roostler

Leise über den See

Das ist ja das Schöne am Segeln, dass man nichts hört. Nur blöd, wenn kein Wind geht. Leise fährt es sich auch mit den Elektromotoren von Torqeedo. Das Start-up vom Starnberger See hat sich seit 2005 zum Marktführer gemausert. 115 Mitarbeiter, 19 Millionen Jahresumsatz zuletzt, Kunden in 40 Ländern, die jetzt die Hochvoltbatterie des BMW i3 in den Motoren finden.

Bild © torqeedo. BMW i3 und Kaiser K-625 mit Torqeedo Deep Blue 80i, beide mit BMW i Hochvoltbatterie

Das ehemalige Land der Dichter und Denker hat einige weltbedeutende Erfindungen hervorgebracht. Sei es der Airbag oder das Aspirin, das Automobil oder der Computer. Deutschlands Erfinder, durchaus auf Weltniveau, sind im Süden, zeigt der Innovationsatlas des Instituts für Wirtschaft (IW). Doch geht es hier weniger um Digitalisierung, sondern um Metall- und Elektroindustrie. Deutschlandweit sind es im Weltvergleich zu wenig Erfindungen und Patente. Das begründet das IW mit dem Rückzug der Bundesregierung aus der Forschungsförderung.

Doch sind heute andere Industrien in anderen Regionen der Welt mehr auf Innovationen ausgerichtet. Man denke nur ans Silicon Valley. Deutschland wird eher als ein digitaler Nachzügler bezeichnet und droht, abgehängt zu werden. Bei der Digitalisierung findet sich das Land nur noch auf Platz 17.

Trotzdem ist die Unternehmenslandschaft vielfältiger und komplexer geworden. Im Jahr 2015 gab es laut Statistischem Bundesamt in Deutschland rund 3,26 Millionen steuerpflichtige Unternehmen mit jährlichen Lieferungen und Leistungen über 17.500 Euro. Mehr zu kleinen und großen Unternehmen und wie man sie versichert, erfahren Sie hier.

Titelbild: (c) lassedesignen

Gothaer Redaktion

Hier bloggt die News-Redaktion der Gothaer zu allgemeinen und speziellen Themen rund um die Beratung in Sachen Versicherung, Finanzen und Vorsorge. Wir wünschen eine spannende und frohe Lektüre!

Kontakt zur Redaktion

Alle Beiträge anzeigen

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gothaer GewerbeProtect

Gewerbe Tarifrechner

Schneller Gewerbe rechnen: Mit dem Tarifrechner Gothaer GewerbeProtect.

Jetzt hier anfordern.

Kontakt

Gothaer Allgemeine
Versicherung AG
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Tel. 0221 308-00
Fax 0221 308-103
E-Mail info@gothaer.de

Infos anfordern

Sie wünschen weitere Informationen zur Gothaer GewerbeProtect? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage:

Mit der Erhebung und Verwendung meiner persönlichen Daten (siehe Datenschutz) erkläre ich mich einverstanden

Downloads

Die Gothaer bietet eine umfassende Vertriebsunterstützung zum Download.

Hier finden Sie alle Unterlagen auf einem Blick.

DKM-Spezial 2018

Dortmund ruft! Von 23. bis 25. Oktober trifft sich die Branche zum größten Get-together des Jahres, der DKM 2018.

Was wir auf der DKM 2018 für Euch am Start haben, erfahrt Ihr hier.