Es ist soweit: Die DKM „digital.persönlich“ steht in den Startlöchern. Anstatt wie gewohnt in Dortmund trifft sich die Versicherungsbranche diesmal im World Wide Web. Welche Themen bringt die Gothaer mit auf die digitale Premiere? Wir haben einen der Speaker gefragt.

Die digitale Messe

Vom 26. Oktober bis zum 29. Oktober können Besucher der DKM 2020 an interaktivenWorkshops, spannenden Fachvorträgen, informativen Kongressen und Roundtable-Diskussionen teilnehmen. Und das von zu Hause aus. Lange Anfahrtszeiten und teure Last-Minute-Hotelbuchungen bleiben somit auf der Strecke – ein angenehmer Nebeneffekt, den die Coronavirus-Pandemie mit sich brachte. Kabil Azizi, Vertriebskoordinator Gesundheit, stellt im persönlichen Gespräch seinen Schwerpunkt vor.

Unter diesem Link können Sie sich kostenfrei für die DKM digital.persönlich anmelden.

Redaktion: Herr Azizi, mit welchem Thema kommen Sie zur digitalen DKM und warum haben Sie dieses ausgewählt?
Kabil Azizi DKM
Kabil Azizi

Kabil Azizi: Wir befassen uns bei der DKM mit dem Thema betriebliche Krankenversicherung und unserem neuen Tarif Flex Select. Wir haben in diesem Geschäftsfeld noch so ein immenses Potential, weil der Markt fast vollständig unerschlossen ist. Jeder Vermittler sollte sich perspektivisch mit diesem Geschäftszweig beschäftigen.

Redaktion: Was wollen Sie Maklern besonders dringend mit auf den Weg geben?

Kabil Azizi: Anknüpfend an die erste Frage möchten wir unseren Vertriebspartnern zwei Dinge mit auf den Weg geben. Erstens wollen wir aufzeigen, wie sie in Krisenzeiten nahezu stornosicheres und wiederkehrendes Geschäft generieren können. Und zweitens möchten wir die Einfachheit des neuen Produkts FlexSelect vermitteln. Dieses kann „schrankfertig“, kompakt und darüber hinaus zu einem sensationellen Preis angeboten werden.

Redaktion: Ohne zu viel zu verraten: Was ist ihrer Meinung nach das Highlight von FlexSelect?

Kabil Azizi: Das absolute Highlight ist der Baustein „Eldercare“. Dahinter verbergen sich Assistance-Leistungen bei der Pflege naher Angehöriger. Aktuell ist dies ein Alleinstellungsmerkmal auf dem deutschen Markt.

Redaktion: Welche Erwartungen haben Sie an die digitale DKM 2020? Worauf freuen Sie sich besonders?

Kabil Azizi: Besonders freue ich mich darüber, dass die DKM trotz der aktuell nicht einfachen Zeit in digitaler Form stattfinden kann und wir den Vertriebspartnern die Möglichkeit bieten können, sich schnell, kompakt und einfach zu informieren. Ich erwarte, dass die Teilnehmerzahl aufgrund der nicht mehr vorhandenen Anreise und der Flexibilität deutlich höher sein wird als bei einer Präsenzveranstaltung in Dortmund.

Save the date: Der Workshop “Wachstumsmarkt betriebliche Krankenversicherung – Wie groß darf das Stück vom Kuchen sein?” mit Kabil Azizi findet am Dienstag, den 27. Oktober, zwischen 9:00 Uhr und 9:30 Uhr statt. 

Weitere umfangreiche Informationen zu den Themen der Gothaer finden Sie auf dem Gothaer Maklerblog.

 

Titelbild & Beitragsbild: © Gothaer Versicherung

Lars Nievelstein

Hat Kunstgeschichte und Literatur studiert. Schreibt gerne. So gerne, dass er sich sowohl in der NewFinance-Redaktion als auch in der Freizeit damit beschäftigt. Und sollte er mal nicht schreiben, interessiert er sich für E-Sport, Wirtschaft und dafür, wer gerade an der Börse abrutscht.

Alle Beiträge anzeigen

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Was Sie hier erwartet

Zu den Besten gehören Sie nicht ohne Grund. In unserer schnelllebigen und dynamischen Zeit entscheidet ein guter Informationsvorsprung über den nachhaltigen Erfolg in der Beratung.

Unser Maklerblog informiert aktuell und verlässlich über alle Themen, die Sie als unser Partner wissen müssen. Wir wünschen viel Freude und Erfolg!

Gothaer persönlich

Der wöchentliche Podcast mit dem Team der Gothaer und weiteren Experten der Branche.

Mehr Hören …

Gothaer Berufsunfähigkeit

Ich werde meine Kunden nicht für eine Lücke büßen lassen.

Mit den Berufsunfähigkeitsversicherungen der Gothaer bieten Sie Ihren Kunden Top-Schutz zum Top-Preis.

Mehr erfahren

Gothaer GewerbeProtect

Meine Kunden sollen sich voll auf ihr Geschäft konzentrieren können.

Ihre Kunden erhalten mit der Gothaer GewerbeProtect eine zuverlässige Säule für ihren betrieblichen Alltag. Mit ihrem modularen Aufbau kann sie jedem Kunden einen individuellen Schutz bieten.

Mehr erfahren

Berater Spezial: Gewerbeversicherung

Gewerbeversicherung

„Wir setzen in den kommenden Monaten alles daran, unsere Vertriebspartner mit den innovativen neuen Prozessen unserer Lösung vertraut zu machen und sie zu begeistern, gemeinsam mit uns in diese neue Welt des Gewerbegeschäftes zu gehen.

Finden Sie weitere interessante Details zu Zielgruppen, Cyber-Risiken und den Produkten und Lösungen der Gothaer in unserem Berater Spezial: Gewerbeversicherung.“

Ulrich Neumann
Leiter Partnervertriebe

Immer up to date mit dem GoNewsletter

Alle drei Wochen informieren wir Sie im GoNewsletter über aktuelle Themen rund um Versicherungen, Altersvorsorge, Geldanlage, Gesundheit und Vermittlerrecht. Und das alles natürlich kostenlos.

Zur Anmeldung

Regionale Sache: Ansprechpartner für Ihre Region!

Sie suchen Kontaktinformationen zu Ihrem regionalen Ansprechpartner?

Nutzen Sie einfach unsere Vertriebsregions-Karte

Kontakt

Gothaer Allgemeine
Versicherung AG
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Tel. 0221 308-00
Fax 0221 308-103
E-Mail info@gothaer.de

Aktuelle Produktbriefings

Gothaer Index Protect (I+II)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fähigkeitenschutz 2.0

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gothaer Makler-Portal

Sie wollen die Gothaer als Geschäftspartner wählen? Oder arbeiten bereits mit uns zusammen? Hier finden Sie alle Informationen rund um unsere Angebote. Und Services, die Ihnen die Arbeit erleichtern.

Zum Makler-Portal

Offizieller Förderer der Deutschen Makler Akademie

Zukunft für Finanzberatung

Was tun bei einer Doppelversicherung?

© Pixabay

Beim Abschluss einer betrieblichen Krankenversicherung (bKV) kann das Problem der Doppelversicherung entstehen – wenn Beschäftigte bereits eine private Voll- oder Zusatzversicherung haben. Darauf sollten Makler im Kundengespräch hinweisen. Was in diesem Fall zu tun ist, erfahren Sie hier.