Es ist wieder soweit, Karneval ist da. Egal ob Fastelovend, Fastnacht oder Mummenschanz: Die einen entziehen sich dem bunten Treiben am Meer, für die anderen ist es der Höhepunkt ihrer Session, die bereits am 11.11. um 11:11 Uhr begonnen hat. Die Narren sind überall in Deutschland los, in den Karnevalshochburgen um den Rhein herrscht der Ausnahmezustand.

Und das ist wörtlich zu nehmen: In Städten wie Köln wird das Straßenbild eine Woche lang dominiert von Verkleideten und Feierwütigen. Kein Auto kommt mehr durch, große Teile der Innenstadt sind ganz abgesperrt. Unzählige Menschen nehmen sich extra frei, um an Sitzungen teilzunehmen, bei Umzügen mitzugehen oder die Kneipen unsicher zu machen.

Nein, was war das früher schön doch in Colonia

Der Feierrausch hat lange Tradition. Schon im Mittelalter machten sich die Bürger an Karneval über die Obrigkeiten lustig und brachen in dem katholischen Erzbischofssitz mit allen Tabus. Als Reaktion verbot Köln zuerst 1487 die „Mummerey und Heidnische Tobung“. Aber auch die legendär unfähige Stadtwache, die heute als Funken persifliert werden, konnte der Feierwut langfristig nichts entgegensetzen. In den Geschichtsbüchern heißt es:

„Die abgezehrten, meist alten, müden und leicht bedusselten Komißköppe wurden herumgeschubst und verspottet. Ihre Dummheit war sprichwörtlich, und ihr armseliges Duldertum äußerte sich im Strümpfestricken, während das Gewehr traurig an der Wand lehnte.“

Heutzutage hat die Polizei diejenigen Jecken, die sich nicht benehmen können besser unter Kontrolle. Trotzdem bestehen, wo Menschenmassen feiern und Alkohol fließt natürlich immer gewisse Risiken, die aber mit der richtigen Versicherung abgesichert werden können.

Passend versichert im Karneval

Fühlt sich zum Beispiel einer der Feiernden durch zu großzügigen Alkoholkonsum ins vierzehnte Jahrhundert zurückversetzt und verlagert seine rhetorischen Künste in seine Fäuste, ist ein Rechtsstreit schon vorprogrammiert. Eine Rechtsschutzversicherung hilft dabei, Schadensersatzforderungen durchzusetzen. Wer ein Bad in der Menge nimmt, sollte möglichst darauf verzichten, Wertgegenstände mitzunehmen. Komplett lässt es sich aber nie verhindern. Gegen kleinere Missgeschicke mit teuren Folgen beim Schunkeln, Hüpfen und Tanzen, sichert eine Haftpflichtversicherung ab. Die ist insbesondere auch wichtig für Teilnehmenr von Karnevalsumzügen. Die private Unfallversicherung wiederum schützt vor eigenen Schäden. In den Wirren des Straßenverkehrs während der fünften Jahreszeit, kommt es zudem vermehrt zu Autounfällen. Hier ist die Kasko-Versicherung zur Stelle. Es sei denn natürlich, der Fahrer hat getrunken.

Auf den Umzügen wird scharf geschossen

Wer schon einmal am Zugrand gestanden hat und laut „Kamelle“ gebrüllt hat, weiß, die Profis der größeren Gesellschaften werfen großzügig: Bonbons, Schokoladentafeln, und sogar Pralinenschachteln flattern dann durch die Luft. Bei den Geschwindigkeiten werden die Kamelle schnell zu Geschossen. Das kann an den Kopf oder wortwörtlich ins Auge gehen. Werfer können aber, außer es handelt sich um Fälle grober Fahrlässigkeit und besonders schwere, kantige Wurfmaterialien, nicht belangt werden, wenn ein Zuschauer getroffen wird. Der Grund: Wer zum Umzug geht, muss Kamelle erwarten. Die langjährige Tradition ist bekannt, weswegen bei allen Karnevalsbesuchern, die sich in der Nähe der Wagen aufhalten, das Prinzip der Selbstverantwortung gilt. Wer kein Risiko eingehen will, muss sich den Karnevalsumzug zu Hause vor dem Fernseher ansehen.

Hilft denn gar nichts gegen Kamikaze-Kamelle?

Das bedeutet auch, dass Schadensersatzforderungen im Fall von Kamelle-Verletzungen wenig Aussicht auf Erfolg haben. Die Rechtssprechung belegt das. Bei der privaten Unfallversicherung der Gothaer sieht es anders aus: sie deckt auch Schäden, die durch fliegende Süßwaren entstehen. Damit sind Jecken für alle Eventualitäten geschützt.

Titelbild: © Alexander Raths / fotolia.com

Gothaer Redaktion

Hier bloggt die Redaktion des Gothaer Maklerblogs zu allgemeinen und speziellen Themen rund um die Beratung in Sachen Versicherung, Finanzen und Vorsorge aber auch zu Unternehmensthemen der Gothaer. Wir wünschen eine spannende und unterhaltende Lektüre!

Kontakt zur Redaktion

Alle Beiträge anzeigen

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Was Sie hier erwartet

Zu den Besten gehören Sie nicht ohne Grund. In unserer schnelllebigen und dynamischen Zeit entscheidet ein guter Informationsvorsprung über den nachhaltigen Erfolg in der Beratung.

Unser Maklerblog informiert aktuell und verlässlich über alle Themen, die Sie als unser Partner wissen müssen. Wir wünschen viel Freude und Erfolg!

Gothaer persönlich

Der wöchentliche Podcast mit dem Team der Gothaer und weiteren Experten der Branche.

Mehr Hören …

Gothaer Berufsunfähigkeit

Ich werde meine Kunden nicht für eine Lücke büßen lassen.

Mit den Berufsunfähigkeitsversicherungen der Gothaer bieten Sie Ihren Kunden Top-Schutz zum Top-Preis.

Mehr erfahren

Gothaer GewerbeProtect

Meine Kunden sollen sich voll auf ihr Geschäft konzentrieren können.

Ihre Kunden erhalten mit der Gothaer GewerbeProtect eine zuverlässige Säule für ihren betrieblichen Alltag. Mit ihrem modularen Aufbau kann sie jedem Kunden einen individuellen Schutz bieten.

Mehr erfahren

Berater Spezial: Gewerbeversicherung

Gewerbeversicherung

„Wir setzen in den kommenden Monaten alles daran, unsere Vertriebspartner mit den innovativen neuen Prozessen unserer Lösung vertraut zu machen und sie zu begeistern, gemeinsam mit uns in diese neue Welt des Gewerbegeschäftes zu gehen.

Finden Sie weitere interessante Details zu Zielgruppen, Cyber-Risiken und den Produkten und Lösungen der Gothaer in unserem Berater Spezial: Gewerbeversicherung.“

Ulrich Neumann
Leiter Partnervertriebe

Immer up to date mit dem GoNewsletter

Alle drei Wochen informieren wir Sie im GoNewsletter über aktuelle Themen rund um Versicherungen, Altersvorsorge, Geldanlage, Gesundheit und Vermittlerrecht. Und das alles natürlich kostenlos.

Zur Anmeldung

Regionale Sache: Ansprechpartner für Ihre Region!

Sie suchen Kontaktinformationen zu Ihrem regionalen Ansprechpartner?

Nutzen Sie einfach unsere Vertriebsregions-Karte

Kontakt

Gothaer Allgemeine
Versicherung AG
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Tel. 0221 308-00
Fax 0221 308-103
E-Mail info@gothaer.de

Aktuelle Produktbriefings

Gothaer Index Protect (I+II)

Fähigkeitenschutz 2.0

Gothaer Makler-Portal

Sie wollen die Gothaer als Geschäftspartner wählen? Oder arbeiten bereits mit uns zusammen? Hier finden Sie alle Informationen rund um unsere Angebote. Und Services, die Ihnen die Arbeit erleichtern.

Zum Makler-Portal

Offizieller Förderer der Deutschen Makler Akademie

Zukunft für Finanzberatung

“Das kann eine betriebliche Krankenversicherung leisten?“

Bild: © picture alliance / David Ebener | David Ebener

Anders als in der gesetzlichen Krankenversicherung lassen sich die Leistungen einer betrieblichen Krankenversicherung (bKV) frei vereinbaren. Beschäftigte profitieren dadurch von deutlich besseren Leistungen, kürzeren Wartezeiten und vielem mehr. Immer wichtiger wird auch eine private Pflegeversicherung im Rahmen der bKV.

Hier geht’s zum Beitrag!