Das Konzept von Einkaufsgemeinschaften ist nicht neu, die Werbung hat sogar ein eigenes Wort dafür erfunden: das Debitel-Prinzip. Menschen schließen sich zusammen, um einen Preisvorteil zu erhalten. Doch die Gothaer geht noch einen großen Schritt weiter: Einkaufsgemeinschaften können sich weitere Vorteile sichern. Über den reinen Preisvorteil hinaus. So erhalten über diesen Weg zum Beispiel auch Kunden durch eine vereinfachte Gesundheitsprüfung Zugang zu Leistungen, die sie alleine nicht unbedingt bekommen hätten. Ganz einfach mit einer Kollektiv-Versicherung.

Gemeinschaften organisieren sich über Plattformen selbst

Der Vertriebsansatz der digitalen Einkaufsgemeinschaften ist vor allem für unabhängige Vertriebspartner der Gothaer interessant, die die betriebliche Krankenversicherung in Unternehmen ab einer Größe von etwa 1.000 Mitarbeitern aufwärts platzieren möchten und dabei auf eine schnelle Durchdringung der Belegschaft setzen. Das Ganze funktioniert so: Die Einkaufsgemeinschaften organisieren sich über eine digitale Plattform selbst, zum Beispiel über das Intranet des Kundenunternehmens. Eine Füllstandsanzeige zeigt, wie viele weitere Kunden erforderlich sind, um die Mindestgruppengröße für einen bestimmten Tarif zu erreichen. Denn nur so können sie die Preis- und Leistungsvorteile erhalten.

Die dadurch angestrebte Gruppendynamik lässt sich durch passgenaue, aktionsgetriebene Vermarktung noch weiter steigern. Die Gothaer unterstützt genau dabei. Unter anderem durch Mailings, Poster oder Verlosungsideen, die mehr Aufmerksamkeit für das bKV-Angebot garantieren.

Kollektiv-Versicherung der Gothaer

Weitere Vorteile für Makler: Die Gothaer besitzt langjährige Erfahrungen darin, auch größere Kollektive zu versichern. Sie bietet zum Beispiel im Bereich der stationären Zusatzabsicherung mit den Tarifen MediGroup S1/S2 Top-Bedingungen mit einem herausragenden Preis-Leistungsverhältnis. Und mit dem Zahnzusatztarif MediGroup Z bieten Makler ihren Kunden überzeugende Leistungen, um die Lücke zur gesetzlichen Versicherung im Zahnersatzbereich zu füllen.

Gothaer Redaktion

Hier bloggt die News-Redaktion der Gothaer zu allgemeinen und speziellen Themen rund um die Beratung in Sachen Versicherung, Finanzen und Vorsorge. Wir wünschen eine spannende und frohe Lektüre!

Kontakt zur Redaktion

Alle Beiträge anzeigen

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Was Sie hier erwartet

Zu den Besten gehören Sie nicht ohne Grund. In unserer schnelllebigen und dynamischen Zeit entscheidet ein guter Informationsvorsprung über den nachhaltigen Erfolg in der Beratung.

Unser Maklerblog informiert aktuell und verlässlich über alle Themen, die Sie als unser Partner wissen müssen. Wir wünschen viel Freude und Erfolg!

bKV-Spezial

bKV-Spezial experten Report

bKV in Zukunft: Welche Modelle für die Mitarbeiterbindung gibt es am Markt? Ein Fachbeitrag der Gothaer im bKV-Spezial des experten Reports.

Zum bKV-Spezial experten Report

Gothaer Makler-Portal

Sie wollen die Gothaer als Geschäftspartner wählen? Oder arbeiten bereits mit uns zusammen? Hier finden Sie alle Informationen rund um unsere Angebote. Und Services, die Ihnen die Arbeit erleichtern.

Zum Makler-Portal

Kontakt

Gothaer Allgemeine
Versicherung AG

Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Tel. 0221 308-00
Fax 0221 308-103
E-Mail info@gothaer.de