Die Verbraucherstudie KUBUS Makler der unabhängigen MSR Insights zeigt: die direkte, schnelle und verbindliche Unterstützung durch den Versicherer ist Maklern besonders wichtig! Weitere wichtige Aspekte sind Produkt- und Marktkenntnisse sowie zuverlässige Kontakte und Abwicklung.

Gothaer ist ein Auftraggeber

Die Studie betrifft Kundenorientiertes Benchmarking von Prozessen für die Unternehmenssteuerung und Makler als Kunden der Assekuranz. Sie wird jährlich durchgeführt und untersucht die Prozessperformance der führenden Versicherungsgesellschaften im Vertriebsweg Makler.

Für die aktuelle Ausgabe wurden rund 3.000 Makler telefonisch zu Leistungen und Service der Versicherungsunternehmen von der unabhängigen MSR Insights befragt. Ausgewählt wurde per Stichprobenziehung auf Basis von über 20.000 produktiven Maklerverbindungen. Die Studie gliedert sich in vier Spartenmodule:

  • Schaden/Unfall
  • Leben
  • Kranken
  • Rechtsschutz

Themenfelder sind unter anderem Maklerbetreuung, Angebotserstellung und -bearbeitung, Policierung, Schadenabwicklung, Courtageabwicklung und -höhe.

KUBUS beweist: Schnelle Entscheidungen punkten

Die wichtigstenZahlen der KUBUS Studie: Vollkommen oder sehr zufrieden mit der Maklerbetreuung sind marktweit 55 Prozent. 31 Prozent zeigten sich zufrieden und nur fünf Prozent unzufrieden. Besonders zufrieden sind die Makler (63 Prozent) mit den Produkt- und Marktkenntnissen sowie der Zuverlässigkeit.

Danach folgen Kenntnisse betreffend Angebot und Beratungssoftware (61 Prozent), persönlicher Einsatz (55 Prozent), Erreichbarkeit (53 Prozent), Versorgung mit relevanten Informationen (52 Prozent), Aktionsunterstützung (43 Prozent) und alternative Lösungsansätze mit 40 Prozent. In nahezu allen Marktbereichen konnte sich die Gothaer regelmäßig in den letzten Jahren verbessern.

Ein Großteil der befragten Makler legt gr0ßen Wert auf schnelle Entscheidungen sowie auf einfache und schlanke Abwicklung. Der beste Prozess schlägt das beste Produkt. Direkte, schnelle und verbindliche Unterstützung durch den Versicherer spielen im Tagesgeschäft somit die entscheidende Rolle.

Abwicklung schlägt Courtage

Bei einer unkomplizierten Courtageabwicklung sind viele Makler eher bereit, ihre  Geschäftsverbindung zu einem Versicherer auszubauen. Die Abwicklung ist damit wichtiger als die Courtagehöhe. So nannten in der Sparte Kranken nur ein Prozent die Höhe der Zahlungen als bedeutenden Parameter für die Zufriedenheit. Weit größere Bedeutung im Bereich Kranken wurde der Maklerbetreuung mit 29 Prozent beigemessen, gefolgt von den Antrags- und Vertragsprozessen mit 28 Prozent. Danach folgen mit 23 Prozent die Produkte.

Ansprechpartner überzeugen

MSR Insights Studie identifizierte die Handlungsfelder, die für Makler besonders wichtig sind. Stark zeigte sich die Gothaer im Firmengeschäft. 79 Prozent der mit der Gothaer kooperierenden Makler können auf einen persönlichen Ansprechpartner zurückgreifen. Doch nicht nur der Maklerbetreuer steht im Fokus. Im Unternehmensbereich Schaden und Unfall haben 31 Prozent der Makler neben einem Maklerbetreuer Kontakt zu einem Underwriter. Vor allem in Sparten, in denen es um Risikoanalysen geht.

Unabhängige Vertriebspartner suchen für ihr Tagesgeschäft Gesellschaften, mit denen sie gut und unkompliziert zusammenarbeiten. Vollkommen oder sehr zufriedene Makler fragen pro Monat deutlich mehr Angebote als zufriedengestellte oder unzufriedene Makler an.

Gothaer Redaktion

Hier bloggt die Redaktion von NewFinance.today zu allgemeinen und speziellen Themen rund um die Beratung in Sachen Versicherung, Finanzen und Vorsorge aber auch zu Unternehmensthemen der Gothaer. Wir wünschen eine spannende und unterhaltende Lektüre!

Kontakt zur Redaktion

Alle Beiträge anzeigen

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Was Sie hier erwartet

Zu den Besten gehören Sie nicht ohne Grund. In unserer schnelllebigen und dynamischen Zeit entscheidet ein guter Informationsvorsprung über den nachhaltigen Erfolg in der Beratung.

Unser Maklerblog informiert aktuell und verlässlich über alle Themen, die Sie als unser Partner wissen müssen. Wir wünschen viel Freude und Erfolg!

Auf ein Wort

… mit Ulrich Neumann.

Was bewegt die Branche? Welche Lösungen bietet die Gothaer ihren Vertriebspartnern?

Immer up to date mit dem GoNewsletter

Alle drei Wochen informieren wir Sie im GoNewsletter über aktuelle Themen rund um Versicherungen, Altersvorsorge, Geldanlage, Gesundheit und Vermittlerrecht. Und das alles natürlich kostenlos.

Zur Anmeldung

Gothaer Business TV

Berater Spezial: Gewerbeversicherung

Gewerbeversicherung

„Wir setzen in den kommenden Monaten alles daran, unsere Vertriebspartner mit den innovativen neuen Prozessen unserer Lösung vertraut zu machen und sie zu begeistern, gemeinsam mit uns in diese neue Welt des Gewerbegeschäftes zu gehen.

Finden Sie weitere interessante Details zu Zielgruppen, Cyber-Risiken und den Produkten und Lösungen der Gothaer in unserem Berater Spezial: Gewerbeversicherung.“

Ulrich Neumann
Leiter Partnervertriebe

DKM-Spezial

Das war sie, die DKM 2018. Vielen Dank für die tollen Gespräche und das Feedback.

Im DKM-Spezial finden Sie die Vorträge unserer Experten im Video.

Kontakt

Gothaer Allgemeine
Versicherung AG
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Tel. 0221 308-00
Fax 0221 308-103
E-Mail info@gothaer.de

Gothaer Makler-Portal

Sie wollen die Gothaer als Geschäftspartner wählen? Oder arbeiten bereits mit uns zusammen? Hier finden Sie alle Informationen rund um unsere Angebote. Und Services, die Ihnen die Arbeit erleichtern.

Zum Makler-Portal

Zukunft für Finanzberatung

Offizieller Förderer der Deutschen Makler Akademie

/* ]]> */