Dass es sich bei der BU um ein Produkt handelt, das längst nicht mehr für jede Zielgruppe in Frage kommt, ist der Branche bewusst. Alternativen wie Dread Disease und Grundfähigkeitsversicherung sind vorhanden und werden dennoch vernachlässigt. Zu genau diesem Thema ist Michael Gierens, Gothaer Vertrieb LV, zu Gast in der Finance Talkshow “Talk 2” am Freitag, den 25. Juni. Ab 10 Uhr diskutiert er mit den Gastgebern Oliver Fink und Hagen Engelhard LIVE über Herausforderungen und Lösungen.

BU: Der Medienprofi unter AKS-Produkten

„Ich glaube selbst Kunden, die vor einer Beratung googeln, ist die Grundfähigkeit nicht geläufig“, schätzt Michael Gierens, Gothaer Allgemeine Versicherung AG Partnervertriebe Vertriebskoordination Leben.

Die BU hat sich im Bereich der Arbeitskraftabsicherung etabliert, zu diesem Status wollen wir der Grundfähigkeit als Alternative insbesondere für bestimmte Zielgruppen verhelfen. Im Live Video-Talk klären die Experten, ob Dread Disease und Grundfähigkeit eine sinnvolle Absicherung oder Ergänzung sein können. Allerdings auch: wann nicht. Zudem gehen die Gastgeber Oliver Fink (GF ObjectiveIT, Gründer „Levelnine“) und Hagen Engelhard (MEDI-KOST, KV Experte & Referent) mit ihren Gästen Michael Gierens und Holger Beitz, CEO PrismaLife, auf folgende Fragen ein:

  • Grundfähigkeit/Dread Disease – was können sie, was nicht?
  • Für welche Kunden wann sinnvoll?
  • Worauf sollten Vermittler bei Produkten achten?

Bedarf und Potential

Durch die mediale Auslegung besteht ein enormer Bedarf, Kunden zu informieren. Aber zugleich auch Potential. „Berufsgruppen, die es sich nicht leisten können, eine BU abzuschließen, machen entweder gar nichts oder – und das ist nicht besser – zu wenig“, stellt Michael Gierens schon vor dem Talk fest. Seine Botschaft ist klar:

„Arbeitskraftabsicherung ist mehr als nur ein Produktverkauf und sollte ganzheitlich betrachtet werden.“

Wo genau das ist und wie sich Lücken schließen lassen? Mehr dazu LIVE am Freitag, den 25. Juni 2021 ab 10 Uhr in spannender Runde mit Michael Gierens, Holger Beitz, CEO PrismaLife und den Gastgebern Oliver Fink und Hagen Engelhard.

BU, Dread Disease, Grundfähigkeit: Ja – nein – jein? Michael Gierens ist überzeugt, die eine Lösung gibt es nicht:

„Man sollte sich nicht selbst in seinen Handlungsmöglichkeiten limitieren, indem man alles auf die Karte BU setzt. Die Entscheidung sollte dem Kunden nicht abgenommen werden, auch, wenn man für sich selbst das Thema BU priorisiert. Nur durch Offenhalten der Alternativen kann der Kunde bestmöglich beraten werden.“

Ganzheitliche Beratung wird zu ganzheitlicher Abwicklung

Eine ganzheitliche Beratung des Themas AKS sieht Michael Gierens als unumgänglich. Lücken sollen durchgängig betrachtet werden, um eine stringente Absicherung zu gewährleisten. Er sagt: „In einer guten Beratung klärt der Vermittler sowohl über die Alternativen BU und Grundfähigkeit, als auch die
Krankentagegeldversicherung auf.” Die Gothaer bietet ein passendes Tagegeld zur Berunfsunfähigkeit und Grundfähigkeit an, welches ohne eigene Gesundheitsprüfung mitbeantragt werden kann und im Leistungsfall aufeinander abgestimmt ist.

„Diese Kombination vereinfacht dem Vermittler die ganzheitliche Beratung immens und im Leistungsfall ist ein nahtloser Leistungsübergang vom Krankentageled zur Berunfsunfähigkeit für den Kunden garantiert”, so Michael Gierens.

Für alle, die den Talk nochmals sehen möchten oder ihn verpasst haben, gibt’s hier das Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Titelbild: © Michael Gierens

Stephanie Gasteiger

Mitglied der NewFinance-Redaktion mit beruflichem Hintergrund in der PR und Wurzeln am Chiemseeufer. Ist ganz nach Friedrich Nietzsche davon überzeugt, dass die Glücklichen neugierig sind. Und ebenso umgekehrt.

Alle Beiträge anzeigen

BU-Extra

Aktuelle und interessante Beiträge aus dem Netz zum Thema Berufsunfähigkeit: Für Sie gesucht und gefunden.

Was Sie hier erwartet

Zu den Besten gehören Sie nicht ohne Grund. In unserer schnelllebigen und dynamischen Zeit entscheidet ein guter Informationsvorsprung über den nachhaltigen Erfolg in der Beratung.

Unser Maklerblog informiert aktuell und verlässlich über alle Themen, die Sie als unser Partner wissen müssen. Wir wünschen viel Freude und Erfolg!

GothaerPersönlich

Der wöchentliche Podcast mit dem Team der Gothaer und weiteren Experten der Branche.

Mehr Hören …

Gothaer MaklerTV

Gothaer MaklerTV interviewt regelmäßig Experten der Branche. Im Video-Interview äußern sie sich zu aktuellen sowie zukünftigen Trends und Themen der Versicherungsindustrie.

Mehr sehen …

JungmaklerAward 2021

Zukunft für Finanzberatung

SBU Plus: hello.family

Mehr als 720.000 Familien haben die Absicht, eine BU abzu­schließen. Und wir bieten Ihnen alles, was Sie brauchen, um Familien für sich zu gewinnen!

Zum hello.family Vertriebspaket

Zielgruppen-Profi

Hier finden Sie die Materialien und Tools der Gothaer zu den einzelnen Zielgruppen, ebenso wie hochwertige Vertriebspakete.

Werden Sie Zielgruppen-Profi

Aktuelle Beiträge auf e-GoNews

Gothaer Makler-Portal

Sie wollen die Gothaer als Geschäftspartner wählen? Oder arbeiten bereits mit uns zusammen? Hier finden Sie alle Informationen rund um unsere Angebote. Und Services, die Ihnen die Arbeit erleichtern.

Zum Makler-Portal

Kontakt

Gothaer Allgemeine
Versicherung AG

Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Tel. 0221 308-00
Fax 0221 308-103
E-Mail info@gothaer.de