eHealth – was ist das denn schon wieder? Gemeint sind Gesundheits-Apps, die zur Behandlung von Patienten moderne Informations- und Kommunikationstechnologien nutzen. Die Gothaer greift diesen Trend frühzeitig auf. Und stellt sich auf die zunehmende Nutzung von digitalem Service ein, um Kunden in ihren Krankheitsverläufen zu unterstützen. Wir haben drei verschiedene Krankheitsbilder identifiziert, für die es ab sofort medizinisch sinnvolle und aus Kundensicht hilfreiche eHealth-Lösungen gibt.

Mit dem „Diabetizer“ Daten verwalten

Diabetiker müssen große Datenmengen erfassen und auswerten, wenn sie das Risiko gravierender Spätfolgen verringern möchten. Das Problem: Häufig werden relevante Risikofaktoren wie zum Beispiel Bewegung nicht ausreichend berücksichtigt. Speziell für Diabetiker hat die Gothaer deshalb ein Gesamtkonzept entwickelt. Im Zentrum steht die App „my Diabetizer“, in der der Kunde alle risikorelevanten Daten wie Blutzucker, Blutdruck, Ernährung und Bewegung erfasst. Zusätzlich stellt die Gothaer allen Kunden Bluetoothfähige Blutdruck- und Blutzuckermessgeräte zur Verfügung. Außerdem zahlt das Unternehmen beim Kauf eines Fitnessarmbands des neuen Kooperationspartners Garmin, deren Fitnessarmbänder mit der „Diabetizer“-App synchronisiert werden können, einen Zuschuss. Alle erfassten Daten werden zu einem Risikoindex zusammengefasst, und lassen sich grafisch aufbereitet als PDF zum Arztbesuch mitnehmen.

Novego: E-Mental-Healthcare

Mit Novego bietet die Gothaer onlinebasierte Unterstützungsprogramme zur Linderung von Symptomen einer Depression, von Burnout und unterschiedlichen Angststörungen an. Alle Programme sind von multimedialen Inhalten wie Videos, Audios oder interaktiven Übungen begleitet. Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich wöchentlich persönliches, schriftliches Feedback von einem erfahrenen Psychologen einzuholen. Die Programme lassen sich vollkommen anonym durchführen. Die Novego-Selbsthilfeprogramme setzen dort an, wo Versorgungslücken – zum Beispiel wegen Wartezeiten auf einen Therapieplatz – bestehen. Sie verstehen sich als ergänzender Baustein zur Regelversorgung, nicht als Therapieersatz.

Weniger Ohrensausen durch „Tinnitracks“

Tinnitussymptome können auch durch das Hören von Musik mit gezielt gefilterten Frequenzbereichen gelindert werden. Darum geht es beim eHealth-Projekt „Tinnitracks“, einer App, über die eine Filterung der Musik gemäß den medizinisch notwendigen Kriterien möglich ist. Zum Paket gehört neben der „Tinnitracks“-Software auch ein vergünstigter Zugang zu einem hochwertigen Kopfhörer. Kunden der Gothaer, die „Tinnitracks“ von ihrem HNO verschrieben bekommen, können „Tinnitracks“ kostenfrei für eine Laufzeit von einem Jahr nutzen.

Wer kann teilnehmen?

Geeignete Kunden der Gothaer Krankenversicherung mit einer der genannten Erkrankungen erhalten bei Teilnahme einen Gutscheincode, mit dem eine Anmeldung per Smartphone in der jeweiligen App oder im jeweiligen Programm unkompliziert möglich ist. Die Programme „Novego“ und „Tinnitracks“ werden zunächst in einem Pilotprojekt für 100 Kunden gestartet. Die Gothaer erhält keinerlei personenbezogene Daten von den App-Anbietern.

www.diabetizer.com

 

www.novego.de

 

www.tinnitracks.de

 

Gothaer Redaktion

Hier bloggt die News-Redaktion der Gothaer zu allgemeinen und speziellen Themen rund um die Beratung in Sachen Versicherung, Finanzen und Vorsorge. Wir wünschen eine spannende und frohe Lektüre!

Kontakt zur Redaktion

Alle Beiträge anzeigen

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Was Sie hier erwartet

Zu den Besten gehören Sie nicht ohne Grund. In unserer schnelllebigen und dynamischen Zeit entscheidet ein guter Informationsvorsprung über den nachhaltigen Erfolg in der Beratung.

Unser Maklerblog informiert aktuell und verlässlich über alle Themen, die Sie als unser Partner wissen müssen. Wir wünschen viel Freude und Erfolg!

bKV-Spezial

bKV-Spezial experten Report

bKV in Zukunft: Welche Modelle für die Mitarbeiterbindung gibt es am Markt? Ein Fachbeitrag der Gothaer im bKV-Spezial des experten Reports.

Zum bKV-Spezial experten Report

Zukunft für Finanzberatung

Gothaer Makler-Portal

Sie wollen die Gothaer als Geschäftspartner wählen? Oder arbeiten bereits mit uns zusammen? Hier finden Sie alle Informationen rund um unsere Angebote. Und Services, die Ihnen die Arbeit erleichtern.

Zum Makler-Portal

Kontakt

Gothaer Allgemeine
Versicherung AG

Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Tel. 0221 308-00
Fax 0221 308-103
E-Mail info@gothaer.de

/* ]]> */