Die Folgen der Umstellung des Fuhrparks auf Elektro spürt auch die Versicherungsbranche: Die Kfz-Tarife müssen angepasst werden. Beim großen digitalen MittelstandsForum hat Frank Edelmeier, Leiter Komposit Mobilität, deshalb in seinem Vortrag “Vorfahrt für Kraftfahrt – viel Neues in K-Gewerbe & Flotte einen “ganzen Blumenstrauß” an Neuheiten dabei. Verpasst? Kein Problem. Die Vorträge sind hier jederzeit online abrufbar. Beim MittelstandsForum ging es freilich nicht nur um das Thema Kfz. Von der Haftpflichtindustriepolice bis hin zur BU ist für jeden das passende Thema dabei.

Digital-Vorträge mit Profi-Unterstützung

Das MittelstandsForum fand dieses Jahr unter professioneller Leitung digital statt: Die Gothaer hat die RTL Mediengruppe zur Unterstützung geholt. Auf dem Drehplan standen alle Highlight-Produkte der Gothaer für die mittelständischen Unternehmerkunden.

Gleich zu Beginn seiner Präsentation pries Frank Edelmeier ein “Potpourri” an Neuheiten an, die im Juli auf den Markt gekommen sind. Auch in Sachen Preis gab es eine Neuerung. Den Anfang machte der Premium-Schutz für gewerblich genutzte Fahrzeuge.

MittelstandsForum im Blick der E-Mobilität

Als weitere Neuerung folgt der Bereiche Elektro- und hybride PKW mit einer umfassenden Leistungserweiterung. Für Frank Edelmeier ein sehr wichtiger Punkt, wie er im Vortrag hervorhob.

“Einer der Trends, den wir gerade in der Realität erleben. Und ein Trend, auf den wir setzen.”

Das Besondere: Um als nachhaltiger Versicherer dem Trend Rechnung zu tragen, sind jetzt im neuen Tarif die Leistungen für Elektro- und Hybrid-PKW bereits in der Grunddeckung enthalten und müssen nicht mehr extra zugekauft werden. Dazu zählt beispielsweise die Allgefahrendeckung für den Akku im Rahmen der Vollkasko bis 25.000 Euro. Oder – ebenfalls bis zur gleichen Summe – die Absicherung von Bedienungsfehlern beim Ladevorgang. Darüber hinaus runden Beitragsvorteile die Förderung der alternativen Antriebsarten ab. Welche Neuerungen und Marktneuheiten den Kunden noch erwarten? Mehr dazu im Video.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Alles neu im Juli: Anpassungen in mehreren Bereichen

Neues gibt es auch für Lieferwagen. Wählt der Kunde den Tarif mit Werkstattservice, profitiert er nicht nur von 15 Prozent Kasko-Nachlass, sondern im Schadenfall auch von einem extra Service wie etwa einem kostenlosen PKW für die Dauer der Reparatur. Die Gothaer hat den Branchentarif durch attraktive Preisvorteile für weitere Fokusbranchen erweitert. Wie “geschnitten Brot” laufe dieser Bereich, lobt Edelmeier. Dennoch gibt es auch hier zwei Updates in Form der zwei Fokusbranchen Einzelhandel und Gesundheitswesen. Und was gibt’s neues in der Kleinflottensondereinstufungen? Im Video erklärt Frank Edelmeier anschaulich die Hintergründe.

“Kraftfahrt muss im Kern einfach bleiben.”

Dem Vorsatz ist die Gothaer gefolgt und hat durch drei Anpassungen der Gothaer Flotte 15+ vorgenommen. Unter anderem ist die Laufleistungsstaffel abgeschafft, sodass unter anderem kein aktueller Kilometerstand mehr notwendig ist.

Auch im Flottengeschäft hat die Gothaer verschiedene Lösungen erarbeitet, ein wesentlicher Schlüsselfaktor ist dabei die Technik. Die große “Überschrift” in der Kraftfahrt ist und bleibt die Digitalisierung. Das große Ausblickthema ist deshalb die Digitalisierung der Kfz-Rentabilität. Stichwort: Go Deep und Datentransfer über BiPro.

Das waren die Themen und Vortragenden

Neben Frank Edelmeier standen auch weitere Experten im RTL Studio. Mit dabei waren Henning Hackbarth, Leiter Komposit- und Gewerbekunden, und Frank Huy, Leitung Haftpflicht Industrie und Financial Lines sowie Markus Wulfert, Leitung Haftpflicht-Schaden zur neuen Gothaer Haftpflicht Industriepolice.

„BRSG und BU – unser Schlüssel für Ihre Bestände“ lautet der Titel des Vortrags von Michael Wiese, Leiter Vertriebsunterstützung Firmenberatung bAV.

Mit dem Außendreh beim Großkunden BU Power Systems GmbH ging es weiter. Idalina Pinto Correia Marty, Leitung Produktmanagement Multi-Line und Sascha Kellershoff, Leiter Sach- und Transportschaden sprechen über die Gothaer Unternehmens-Police und den individuellen Kombi-Schutz für mittelständische Unternehmen.

Im Vorstandstalk beantworten Oliver Brüß, Vorstand Vertrieb und Marketing, und Thomas Bischof, Vorstandschef Gothaer Allgemeine Versicherung AG, Fragen zum Ziel der Gothaer, führender Partner im Mittelstand zu werden.

Welche Vorteile hat das bKV-Konzept der Gothaer für Arbeitgeber und Mitarbeiter? Rainer Ebenkamp, Leitung Gesundheit- und Vertriebsunterstützung, berichtet dazu aus der Feuerwache Köln Rodenkirchen.

Titelbild: © Gothaer

Brigitte Mellert

Ihr Journalismus-Studium und ihre Redakteursausbildung zogen sie vor Jahren aus München weg nach Schwaben. Nun, zurück in der neuen alten Heimat, durchforstet sie als Online-Redakteurin die Finanzwelt nach spannenden Geschichten. Dort fündig geworden, verbringt sie ihre Freizeit am liebsten in der Natur auf dem Rad oder beim Wandern in den Bergen.

Alle Beiträge anzeigen

Gothaer GewerbeProtect

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gothaer persönlich

Der wöchentliche Podcast mit dem Team der Gothaer und weiteren Experten der Branche.

Mehr Hören …

Gothaer MaklerTV

Gothaer MaklerTV interviewt regelmäßig Experten der Branche. Im Video-Interview äußern sie sich zu aktuellen sowie zukünftigen Trends und Themen der Versicherungsindustrie.

Mehr sehen …

JungmaklerAward 2021

Zukunft für Finanzberatung

Gewerbe Tarifrechner

Schneller Gewerbe rechnen: Mit dem Tarifrechner Gothaer GewerbeProtect.

Jetzt hier anfordern.

Kontakt

Gothaer Allgemeine
Versicherung AG
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Tel. 0221 308-00
Fax 0221 308-103
E-Mail info@gothaer.de

Infos anfordern

Sie wünschen weitere Informationen zur Gothaer GewerbeProtect? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage:

[contact-form-7 id=”567″ title=”Kontaktformular 1″]

Downloads

Die Gothaer bietet eine umfassende Vertriebsunterstützung zum Download.

Hier finden Sie alle Unterlagen auf einem Blick.

Aktuelle Beiträge auf e-GoNews

DKM-Spezial 2018

Dortmund ruft! Von 23. bis 25. Oktober trifft sich die Branche zum größten Get-together des Jahres, der DKM 2018.

Was wir auf der DKM 2018 für Euch am Start haben, erfahrt Ihr hier.