Die Roadshow „betriebliche Leben 2019/2020“ ist noch in vollem Gange. Und sie könnte thematisch nicht aktueller ausgerichtet sein. Das bestätigen allein die jüngsten Meldungen um die kommende Altersvorsorgepflicht für Selbständige. Das Kernthema von Referent Claus Kriebel wird die Branche in den kommenden Monaten zweifelsohne bewegen. Aber auch die Impulse von André Schröter, Vertriebskoordinator Leben, für die betriebliche Lebensversicherung ließen aufhorchen. Etwa die neue Möglichkeit der Grundfähigkeit als Kollektivlösung. Denn diese steht seit einer Entscheidung des Bundesministeriums für Finanzen (BMF) aus dem Februar im Raum. Wir zeigen in diesem Beitrag, wie Tag 1 der Roadshow in München verlief.

Wenn der Risikoprüfer den Makler anruft

Oder auch die verbesserten Rahmenbedingungen für Makler und ihre Kunden in der Biometrie. So bietet die Gothaer Rückerstattungen für den Fähigkeitenschutz an, wenn Kunden im GoVital System drei einfache Fragen zu ihrer Aktivität und Verfassung beantworten. „Sehr positiv nehmen Kunden und Vermittler auch die Reduzierung der Risikozuschläge um 30 Prozent an“, erklärte Schröter. Aber auch an den Prozessen wurde gefeilt. Im Falle eines negativen Votums oder eines Zuschlags, beziehungsweise Ausschlusses, kontaktiert der Risikoprüfer den Vermittler, um sein Votum zu erklären. „Das gibt dem Vermittler maximale Transparenz im Entscheidungsprozess“, so der Vertriebskoordinator. Hinzu kommen die verbesserten Servicelevel für Risikovoranfragen innerhalb von offiziell maximal 48 Stunden. „Praktisch aber deutlich schneller“, versichert Schröter.

„Sind sie darauf vorbereitet?“

Das heißeste Thema des Tages lieferte Claus Kriebel (Geldprofessor) mit seinem Vortrag rund um die Frage der Altersvorsorge für Selbstständige. In diesem beschäftigte sich der Aktuar, Coach und Vermittler unter anderem mit folgenden Fragen: Wie groß ist die Zielgruppe, über die wir hier sprechen? Warum müssen sich Vermittler unbedingt auf das Thema vorbereiten? Und wie? Über welche Summen, die auf einmal in den Markt kommen, reden wir eigentlich? Und was sind die richtigen Produkte, die Vermittler jetzt ihren Kunden empfehlen sollten? Im Video-Interview fasst er die Kerninformationen seines Beitrags noch einmal zusammen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Mittelständler sind überhaupt nicht informiert“

Zu den fachlichen Impulsen lieferte Finanzberatungsexperte und Coach Matthias Ramge geballte Vertriebspower. Er forderte von den Kollegen „mehr Selbstbewusstsein“ gegenüber den Konkurrenten, etwa den Bankberatern. Wie begründet er das? Und warum ist genau jetzt die richtige Zeit, Kunden auf betriebliche Vorsorgelösungen anzusprechen? Das und mehr erklärt er im Video-Interview.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für alle, die nicht teilnehmen konnten fasst André Schröter abschließen seine Key-Learnings des ersten Roadshow Tages zusammen. Welche Impulse nimmt er für die kommenden Monate mit?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neugierig geworden? Für alle, die kurzentschlossen noch unsere Roadshow besuchen wollen, gibt es hier die Möglichkeit sich anzumelden. Gleich reinklicken!

Titelbild: ©NewFinance Mediengesellschaft; Videos: © NewFinance Mediengesellschaft

NewFinance Redaktion

Hier bloggt die Redaktion des Gothaer Maklerblogs zu allgemeinen und speziellen Themen rund um die Beratung in Sachen Versicherung, Finanzen und Vorsorge aber auch zu Unternehmensthemen der Gothaer. Wir wünschen eine spannende und unterhaltende Lektüre!

Kontakt zur Redaktion

Alle Beiträge anzeigen

1 Kommentar

  • Sehr interessante Schilderung i.S. Entwicklung des Maklermarktes von Uli Neumann. Als ehemaliger MA der damaligen MD Köln arbeite ich gelegentlich noch für einen Makler in OWL (Rheda-Wiedenbrück). Stelle auch fest, dass sich die Gothaer mehr zum Makler hin bewegt obwohl noch nicht so, wie ich mir das vorstelle bspw. i.S. Betreuung.

Was Sie hier erwartet

Zu den Besten gehören Sie nicht ohne Grund. In unserer schnelllebigen und dynamischen Zeit entscheidet ein guter Informationsvorsprung über den nachhaltigen Erfolg in der Beratung.

Unser Maklerblog informiert aktuell und verlässlich über alle Themen, die Sie als unser Partner wissen müssen. Wir wünschen viel Freude und Erfolg!

GothaerPersönlich

Der Podcast, der die Macher der Branche ins Zentrum des Dialogs rückt und die Interviewpartner aus ungewöhnlichen Perspektiven beleuchtet.

Mehr hören

Gothaer PartnerPortal

Weniger Papier, mehr Beratung: Das neue Gothaer PartnerPortal

Das Hauptziel des Gothaer PartnerPortals ist es, den beruflichen Alltag von Vermittlern, Banken und Kooperationspartnern sowie -partnerinnen der Gothaer zu erleichtern. Vor allem die drei Kernpunkte Navigation, Suche nach Ansprechpartnern und die personalisierte und maßgeschneiderte Vertriebsunterstützung stehen dabei im Mittelpunkt.

Mehr erfahren

Gothaer MaklerTV

Gothaer MaklerTV interviewt regelmäßig Experten der Branche. Im Video-Interview äußern sie sich zu aktuellen sowie zukünftigen Trends und Themen der Versicherungsindustrie.

Mehr sehen

Sponsor des Assekuranz Award 2022

Gothaer Berufsunfähigkeit

Ich werde meine Kunden nicht für eine Lücke büßen lassen.

Mit den Berufs­unfähigkeits­versicherungen der Gothaer bieten Sie Ihren Kunden Top-Schutz zum Top-Preis.

Mehr erfahren

Gothaer GewerbeProtect

Meine Kunden sollen sich voll auf ihr Geschäft konzentrieren können.

Ihre Kunden erhalten mit der Gothaer GewerbeProtect eine zuverlässige Säule für ihren betrieblichen Alltag. Mit ihrem modularen Aufbau kann sie jedem Kunden einen individuellen Schutz bieten.

Mehr erfahren

Berater Spezial: Gewerbeversicherung

Gewerbeversicherung

„Wir setzen in den kommenden Monaten alles daran, unsere Vertriebspartner mit den innovativen neuen Prozessen unserer Lösung vertraut zu machen und sie zu begeistern, gemeinsam mit uns in diese neue Welt des Gewerbegeschäftes zu gehen.

Finden Sie weitere interessante Details zu Zielgruppen, Cyber-Risiken und den Produkten und Lösungen der Gothaer in unserem Berater Spezial: Gewerbeversicherung.“

Ulrich Neumann
Leiter Partnervertriebe

Immer up to date mit dem GoNewsletter

Alle drei Wochen informieren wir Sie im GoNewsletter über aktuelle Themen rund um Versicherungen, Altersvorsorge, Geldanlage, Gesundheit und Vermittlerrecht. Und das alles natürlich kostenlos.

Zur Anmeldung

Regionale Sache: Ansprechpartner für Ihre Region!

Sie suchen Kontaktinformationen zu Ihrem regionalen Ansprechpartner?

Nutzen Sie einfach unsere Vertriebsregions-Karte

Kontakt

Gothaer Allgemeine
Versicherung AG
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Tel. 0221 308-00
Fax 0221 308-103
E-Mail info@gothaer.de

Aktuelle Beiträge auf e-GoNews

Offizieller Förderer der Deutschen Makler Akademie

Zukunft für Finanzberatung

„So räumen Makler falsche Vorstellungen zur bKV aus dem Weg“

Gothaer Yoga group classes inside the gym
© Foto erstellt von senivpetro – de.freepik.com

Die Beliebtheit der betrieblichen Krankenversicherung (bKV) steigt – dennoch halten sich hartnäckig einige Irrtümer und Vorurteile zu dieser Form der privaten Krankenzusatzversicherung. Wie Makler Vorbehalten begegnen und was sie sonst noch zu bKV wissen sollten, lesen Sie hier.