Mit dem Start der neuen Image-Werbekampagnen präsentiert sich die Marke Gothaer in neuem Look. Emotional. Plakativ. Modern. Damit hebt sie sich deutlich vom klassischen Erscheinungsbild der Branche ab. Die Image-Werbekampagnen laufen in verschiedenen Medien und haben als vorrangiges Ziel, Aufmerksamkeit und Bekanntheit in der jeweiligen Zielgruppe zu generieren: Im Privatkundenbereich sind es die jungen Berufstätigen im Alter zwischen 25 und 35 Jahren, im Unternehmerkundenbereich kleine und mittelständische Unternehmen (KMU).

Die Gothaer entwickelt sich als Marke weiter

Schon im vergangenen Jahr wurde auf Basis der neuen Konzern-Strategie unter Berücksichtigung der Bedürfnisse der Zielgruppen die Markenpositionierung der Gothaer weiterentwickelt. Die neue Markenpositionierung der Gothaer fußt auf den Säulen: Beratung und Mehr als Versicherung und ist Basis der Image-Werbekampagnen.

Der neue Markenclaim der Gothaer: Zukunft wird aus Mut gemacht

Die neuen Image-Werbekampagnen der Gothaer sollen Menschen ermutigen ihre zukünftigen Pläne und Vorhaben zu verwirklichen. Das soll auch Mittels des neuen Markenclaims „Zukunft wird aus Mut gemacht“ transportiert werden. Dieser wird erstmals in den neuen Image-Werbekampagnen kommuniziert. Genau diese Zukunftsvorstellungen spiegle die starke visuelle Kreation der Kampagne wieder, erklärt Oliver Brüß, Vorstand Vertrieb und Marketing bei der Gothaer.

„Mit dem neuen Kampagnenansatz greifen wir das Thema der aktiven Zukunftsgestaltung auf: Menschen werden in ihren Vorhaben für die Zukunft bestärkt und können diese voller Optimismus und Zuversicht angehen, weil die Gothaer ihnen mit „Mehr als nur Schutz“ zur Seite steht.“

Münchener Agentur überzeugt mit Kampagnen-Konzept

Entwickelt wurde der neue Look der Gothaer gemeinsam mit der Münchener Agentur Berger Bader Hermes (BBH), die den Etat in einem Pitch verteidigen konnte und mit ihrem Kreativ-Konzept überzeugte. Die Bewegtbild-Umsetzung erfolgte durch die Produktionsfirma IT´S US Media und dem Regisseur Nick Rutter (Kampagne „junge Berufstätige“). Alle Motive wurden von Fotograf Andreas Hempel und der Fotoproduktion Tim Michel umgesetzt. Der Mediaetat wird von der Mediacom aus Düsseldorf betreut.

Passgenauer Media-Mix soll anvisierte Zielgruppen abholen

Für die Zielgruppe junge Berufstätige im Privatkundenbereich setzt der Medienmix auf Maßnahmen mit hoher Kontaktqualität und nachhaltiger Wirkung. Social Media und Online-Bewegbild, ein 20-Sekunden-Spot im zielgruppenaffinen TV-Umfeld und auffällige TV-Specials wie Cut-Ins machen die Kampagne für die Zielgruppe breit sichtbar. Abgerundet wird das Kampagnen-Paket mit Digital out-of-Home Platzierungen im Streckennetz deutscher Großstädte sowie prominenter out-of-home Specials, unter anderem mit einem Riesenposter im Zentrum von Köln, direkt am Barbarossaplatz.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Auch das Kampagnenpaket für die Zielgruppe der kleinen und mittelständischen Unternehmen im Unternehmerkundenbereich (KMU) richtet seinen Mix exakt auf das mediale Konsumverhalten von Entscheidern in KMU aus. Diese heterogene Zielgruppe soll über Social Media (LinkedIn, Xing), auffällige Print-Platzierungen in Fachzeitschriften und eine breite Online Präsenz auf affinen Branchenwebsites erreicht werden.

KMU Motiv

Image-Werbekampagnen laufen bis Mitte November

Die Image-Werbekampagnen sollen die Marke Gothaer emotional, plakativ und modern präsentieren und sich im umkämpften Werbemarkt erfolgreich durchsetzen. Wer die Image-Werbekampagnen bisher noch nicht entdeckt hat, erhält im Video sowie den beigefügten Kampagnen-Motiven einen Einblick.

Titelbild: © Gothaer

NewFinance Redaktion

Hier bloggt die Redaktion des Gothaer Maklerblogs zu allgemeinen und speziellen Themen rund um die Beratung in Sachen Versicherung, Finanzen und Vorsorge aber auch zu Unternehmensthemen der Gothaer. Wir wünschen eine spannende und unterhaltende Lektüre!

Kontakt zur Redaktion

Alle Beiträge anzeigen

Was Sie hier erwartet

Zu den Besten gehören Sie nicht ohne Grund. In unserer schnelllebigen und dynamischen Zeit entscheidet ein guter Informationsvorsprung über den nachhaltigen Erfolg in der Beratung.

Unser Maklerblog informiert aktuell und verlässlich über alle Themen, die Sie als unser Partner wissen müssen. Wir wünschen viel Freude und Erfolg!

GothaerPersönlich

Der Podcast, der die Macher der Branche ins Zentrum des Dialogs rückt und die Interviewpartner aus ungewöhnlichen Perspektiven beleuchtet.

Mehr hören

Gothaer PartnerPortal

Weniger Papier, mehr Beratung: Das neue Gothaer PartnerPortal

Das Hauptziel des Gothaer PartnerPortals ist es, den beruflichen Alltag von Vermittlern, Banken und Kooperationspartnern sowie -partnerinnen der Gothaer zu erleichtern. Vor allem die drei Kernpunkte Navigation, Suche nach Ansprechpartnern und die personalisierte und maßgeschneiderte Vertriebsunterstützung stehen dabei im Mittelpunkt.

Mehr erfahren

Gothaer MaklerTV

Gothaer MaklerTV interviewt regelmäßig Experten der Branche. Im Video-Interview äußern sie sich zu aktuellen sowie zukünftigen Trends und Themen der Versicherungsindustrie.

Mehr sehen

Sponsor des Assekuranz Award 2022

Berater Spezial: Gewerbeversicherung

Gewerbeversicherung

Wir setzen in den kommenden Monaten alles daran, unsere Vertriebspartner mit den innovativen neuen Prozessen unserer Lösung vertraut zu machen und sie zu begeistern, gemeinsam mit uns in diese neue Welt des Gewerbegeschäftes zu gehen.

Finden Sie weitere interessante Details zu Zielgruppen, Cyber-Risiken und den Produkten und Lösungen der Gothaer in unserem Berater Spezial: Gewerbeversicherung.

Regionale Sache: Ansprechpartner für Ihre Region!

Sie suchen Kontaktinformationen zu Ihrem regionalen Ansprechpartner?

Nutzen Sie einfach unsere Vertriebsregions-Karte

Kontakt

Gothaer Allgemeine
Versicherung AG
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Tel. 0221 308-00
Fax 0221 308-103
E-Mail info@gothaer.de

Zukunft für Finanzberatung

„So räumen Makler falsche Vorstellungen zur bKV aus dem Weg“

Gothaer Yoga group classes inside the gym
© Foto erstellt von senivpetro – de.freepik.com

Die Beliebtheit der betrieblichen Krankenversicherung (bKV) steigt – dennoch halten sich hartnäckig einige Irrtümer und Vorurteile zu dieser Form der privaten Kranken­zusatz­versicherung. Wie Makler Vorbehalten begegnen und was sie sonst noch zu bKV wissen sollten, lesen Sie hier.