“All I want for Christmas…”, sang 1994 Mariah Carey und brachte uns damit zum Schmelzen. Wer zu Weihnachten etwas weniger Flocken auf der hohen Kante hat als die pompöse Pop-Diva, aber dennoch im Trend bleiben und mit der Zeit gehen will, dem legen wir, passend für die frostig-klirrende Jahreszeit, diese fünf Winter-Gadgets wärmstens ans Herz.

Nikolausmütze 2.0

Was bringt uns mehr in besinnliche Weihnachtsstimmung als Musik? Wham!, Frank Sinatra und Co. verzaubern uns und dürfen auf keiner Christmas-Playlist fehlen. Aber dafür jedes Mal umständlich die Handschuhe ausziehen oder den MP3-Player oder das Handy aus der Tasche holen, klicken, scrollen und suchen? Unnötig. Und beschert nur kalte Finger. Eine Alternative ist die Bluethooth-Mütze von August.

Diese Mütze hält nicht nur Ohren warm, sondern kann auch Musik abspielen. Die Lautsprecher sind in die Krempe der Mütze integriert und können, auch ohne das Handy aus der Tasche zu nehmen, direkt am Kopf gesteuert werden. Dank des eingebauten Mikrofons sind auch Telefonate möglich. Praktisch für alle, die viel auf Außenterminen unterwegs sind. Der Akku hält drei Stunden und wird per USB-Port geladen. Die Mütze ist in diversen Styles und Farben erhältlich und damit als Geschenk für Männer und Frauen denkbar.

Warme Füße für kuschelige Momente

Alle Jahre wieder kommt der Winter. Und mit ihm kommen Dunkelheit und Frost. Genau so schnell wie das Gesicht und die Hände leiden auch unsere Füße schnell unter der Kälte. Und während gefütterte Winterschuhe uns über den Tag retten, sieht das Zuhause ganz anders aus. Dagegen gibt es nun die aufheizbaren Hausschuhe von HotSox. Diese Winter-Gadgets ganz einfach in der Mikrowelle oder am Ofen aufheizen und für ein paar Stunden sind eure Füße warm. Empfohlen werden maximal 90 Sekunden bei maximal 800 Watt in der Mikrowelle oder bei 80 Grad zehn Minuten in den Backofen. Wer es klassisch mag, greift auf die Slipper Variante zurück. Und für Wärme bis über die Knöchel hinaus gibt es noch eine „Booties“-Variante. Die Hausschuhe gibt es ebenfalls in verschiedenen Farben.

USB-Feuer unter den Händen

Wer sich vom Winter nicht den Spaß an Outdoor-Aktivitäten vermiesen lassen will, der rüstet sich aus. Jacke, Mütze, Schuhe. Und natürlich dürfen Handschuhe nicht fehlen. Aber nicht irgendwelche, sondern beheizbare. Winterfans greifen unter anderem auf die Fire-Gloveliners zurück. Die richtigen Begleiter für Kundenbesuche in sehr kalten Regionen zur Winterzeit.

Der USP der Winter-Weihnachts-Gagdets: Das Heizelement in den Handschuhen ist so konzipiert, dass der Heizdraht entlang der Finger verläuft und dadurch die ganze Hand wärmen kann. Der Akku ist in den Handschuhen selbst integriert. Die Wärme lässt sich bequem über äußere Druckknöpfe steuern. Insgesamt gibt es drei Heizstufen, die Heizdauer beträgt 1,6 bis fünf Stunden. Außerdem lassen sich die winterlichen Helfer in der Maschine waschen.

Winter-Gadgets für kalte Probleme

Es könnte so einfach sein: Das Fest steht bevor, nur ein paar letzte Termine und Einkäufe stehen noch aus. Sie stapfen mit Weihnachtsliedern im Ohr und wohlig beheizter Kleidung durch die Winterlandschaft zum Auto. Doch was ist das? Alle Scheiben sind zugefroren. Panik? Nicht mit dem mobilen Eisschaber von Lescars. Einfach am Zigarettenanzünder des Autos anschließen und die drei rotierenden Plastikklingen erledigen den Rest.

Sie mögen es im Winter mehr sportlich? Dann gibt es hier unsere Top-Skigadgets.

Wir von der Gothaer Maklerblog-Redaktion wünschen Ihnen ein frohes Fest und besinnliche Tage.

Titelbild: © gonin /  stock.adobe.com

Nikita Mitryaev

Geboren in Moskau, in London studiert und in einem Münchner Medienhaus gelandet. Als Online- und Multimedia-Redakteur der NewFinance verantwortlich für Videos, Podcasts und Beiträge rund ums Digitale.

Alle Beiträge anzeigen

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Was Sie hier erwartet

Zu den Besten gehören Sie nicht ohne Grund. In unserer schnelllebigen und dynamischen Zeit entscheidet ein guter Informationsvorsprung über den nachhaltigen Erfolg in der Beratung.

Unser Maklerblog informiert aktuell und verlässlich über alle Themen, die Sie als unser Partner wissen müssen. Wir wünschen viel Freude und Erfolg!

Auf ein Wort

… mit Ulrich Neumann.

Was bewegt die Branche? Welche Lösungen bietet die Gothaer ihren Vertriebspartnern?

Von der DKM 2019

Ulrich Neumann DKM2019

Eindrücke von der DKM – und warum es einen großartigen Erfolg zu feiern gab – verrät Ulrich Neumann, Leiter Partnervertriebe, in unserem Video-Interview.

Immer up to date mit dem GoNewsletter

Alle drei Wochen informieren wir Sie im GoNewsletter über aktuelle Themen rund um Versicherungen, Altersvorsorge, Geldanlage, Gesundheit und Vermittlerrecht. Und das alles natürlich kostenlos.

Zur Anmeldung

Gothaer Business TV

Berater Spezial: Gewerbeversicherung

Gewerbeversicherung

„Wir setzen in den kommenden Monaten alles daran, unsere Vertriebspartner mit den innovativen neuen Prozessen unserer Lösung vertraut zu machen und sie zu begeistern, gemeinsam mit uns in diese neue Welt des Gewerbegeschäftes zu gehen.

Finden Sie weitere interessante Details zu Zielgruppen, Cyber-Risiken und den Produkten und Lösungen der Gothaer in unserem Berater Spezial: Gewerbeversicherung.“

Ulrich Neumann
Leiter Partnervertriebe

Kontakt

Gothaer Allgemeine
Versicherung AG
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Tel. 0221 308-00
Fax 0221 308-103
E-Mail info@gothaer.de

Gothaer Makler-Portal

Sie wollen die Gothaer als Geschäftspartner wählen? Oder arbeiten bereits mit uns zusammen? Hier finden Sie alle Informationen rund um unsere Angebote. Und Services, die Ihnen die Arbeit erleichtern.

Zum Makler-Portal

Zukunft für Finanzberatung

Offizieller Förderer der Deutschen Makler Akademie

/* ]]> */