Extreme Wettereignisse spielen zunehmend auch in der Versicherungsbranche eine große Rolle. Elementarschäden durch Unwetter, Überschwemmungen und Co. nehmen zu, wie wir in diesem Beitrag gezeigt haben. Und trotz, oder auch gerade wegen, dieser Entwicklung, wollen die Landesregierungen zukünftig keine Soforthilfen bei Katastrophenereignissen bereitstellen. Den Anfang machte im Juli 2019 die Bayerische Staatsregierung. Und die anderen werden folgen. Davon geht zumindest Professor Dr. Thomas Hartung von der Universität der Bundeswehr in München aus.

Der Lehrstuhlinhaber für Versicherungswirtschaft analysiert für die aktuelle Ausgabe von Gothaer MaklerTV die Lage für Vermittler und Kunden in Deutschland. Und gibt praktische Impulse für Makler.

Informationen gegen Haftung

Im Interview mit Gothaer MaklerTV geht Prof. Dr. Hartung unter anderem auf folgende Fragen ein:

  • Sind die Prämien für Elementarschutz künftig noch bezahlbar?
  • Gibt es Ausnahmen für Härtefälle?
  • Welche Haftungsfragen für Makler können durch die neue Entwicklung entstehen?

„Man muss damit rechnen, dass andere Bundesländer auf Bayern folgen und die Soforthilfemaßnahmen in Katastrophenfällen nicht mehr leisten werden.“ Univ.-Prof. Dr. oec. publ. Thomas Hartung, Universität der Bundeswehr

Weitere Ausgaben des Gothaer MaklerTV finden gibt es hier.

Titelbild: ©Gothaer

Konstantin von Essen

Exil-Hamburger, dem es an der Isar überraschend gut gefällt. Entschied sich nach dem Politik- und Geschichtsstudium in der schwäbischen Provinz gegen die Karriere als Taxifahrer. Und ist seit 2017 Redakteur der NewFinance Mediengesellschaft.

Alle Beiträge anzeigen

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Was Sie hier erwartet

Zu den Besten gehören Sie nicht ohne Grund. In unserer schnelllebigen und dynamischen Zeit entscheidet ein guter Informationsvorsprung über den nachhaltigen Erfolg in der Beratung.

Unser Maklerblog informiert aktuell und verlässlich über alle Themen, die Sie als unser Partner wissen müssen. Wir wünschen viel Freude und Erfolg!

Auf ein Wort

… mit Ulrich Neumann.

Was bewegt die Branche? Welche Lösungen bietet die Gothaer ihren Vertriebspartnern?

Immer up to date mit dem GoNewsletter

Alle drei Wochen informieren wir Sie im GoNewsletter über aktuelle Themen rund um Versicherungen, Altersvorsorge, Geldanlage, Gesundheit und Vermittlerrecht. Und das alles natürlich kostenlos.

Zur Anmeldung

Gothaer Business TV

Berater Spezial: Gewerbeversicherung

Gewerbeversicherung

„Wir setzen in den kommenden Monaten alles daran, unsere Vertriebspartner mit den innovativen neuen Prozessen unserer Lösung vertraut zu machen und sie zu begeistern, gemeinsam mit uns in diese neue Welt des Gewerbegeschäftes zu gehen.

Finden Sie weitere interessante Details zu Zielgruppen, Cyber-Risiken und den Produkten und Lösungen der Gothaer in unserem Berater Spezial: Gewerbeversicherung.“

Ulrich Neumann
Leiter Partnervertriebe

Kontakt

Gothaer Allgemeine
Versicherung AG
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Tel. 0221 308-00
Fax 0221 308-103
E-Mail info@gothaer.de

Gothaer Makler-Portal

Sie wollen die Gothaer als Geschäftspartner wählen? Oder arbeiten bereits mit uns zusammen? Hier finden Sie alle Informationen rund um unsere Angebote. Und Services, die Ihnen die Arbeit erleichtern.

Zum Makler-Portal

Zukunft für Finanzberatung

Offizieller Förderer der Deutschen Makler Akademie

/* ]]> */