Die Gothaer Versicherung hat im wahrsten Sinne des Wortes ambitionierte Ziele. Die Ambition25 umfasst die Konzernziele der nächsten fünf Jahre. Doch was steht für das Jahr 2021 auf dem Plan? Ulrich Neumann, Leiter Gothaer Partnervertriebe, gibt im Interview einen Ausblick.

Redaktion: Herr Neumann, auf welche spannenden Projekte und Events aus der Gothaer können sich die Vermittler 2021 freuen?

Ulrich Neumann: Selbstverständlich ist es schwierig, von Events zu sprechen, während Corona noch andauert. Dennoch planen wir zumindest, den offiziellen Teil unseres 200. Jubiläums in diesem Jahr nachzufeiern. Die Feier war ursprünglich für letztes Jahr geplant. Ob online oder vor Ort, werden wir dann sehen, wenn wir wissen, wie die Corona-Meldungen im Juni aussehen. Im Vertrieb pflegen wir unser Gothaer Mehrwerte Format der letzten Jahre fort. Zuletzt hatten wir diese online in den RTL Studios durchgeführt. Ein großartiges Event mit toller Resonanz. Auch hier werden wir in 2021 natürlich nachlegen.

Ich bin der Meinung, wir sollten die Mehrwerte – egal wie Corona sich entwickelt – online veranstalten. Das bietet die Möglichkeit, viele Menschen mit einer einzigen Veranstaltung zu erreichen.

Darüber hinaus haben wir auch in diesem Jahr mit unserem Marktbearbeitungsplan einiges vor. Wie es in den letzten Jahren bereits der Fall war, werden wir medial sehr gut vertreten sein. Auch neue Produkte wird es geben. Gerade haben wir die Basisrente neu eingeführt. Wir werden Mitte des Jahres im Bereich der bAV unser Produkt Gothaer GarantieRente Performance auf den neusten Stand bringen. Wir haben eine Vermarktungs- und Verwaltungsplattform ePension, die den Partnern hilft, Kunden zu administrieren. Das gilt sowohl für bAV als auch für bKV.

Redaktion: Was werden in den jeweiligen Sparten die Kernthemen des Jahres 2021 sein?

Ulrich Neumann: bKV ist direkt ein Stichwort. Wir hatten zum Jahresende den Budgettarif FlexSelect eingeführt. Ein Tarif, der besser ist als was wir bisher auf dem Markt sehen. Damit feiern wir jetzt schon Furore, da dieser auch bei Partnern und Kunden ein hohes Ansehen genießt. Das wollen wir natürlich weiter vorantreiben. Im Sachversicherungsbereich werden Gewerbe und Mittelstand bei uns im Fokus stehen.

Redaktion: Inwiefern werden sich diese als Schwerpunkt bemerkbar machen?

Ulrich Neumann: Wir haben uns eine Strategie erstellt für die nächsten 5 Jahre, in der wir anstreben, ein führender Partner für den Mittelstand zu werden. Nicht der führende Versicherer – das wäre anmaßend. Aber: der führende Partner sein, das ist unser Ziel. Partnerschaft mit den Geschäftspartnern und den Kunden erlebbar zu machen und eben auch für Begeisterung zu sorgen, um weiter zu wachsen. Wir werden in den nächsten Jahren viel investieren. In Mitarbeiter, in Maßnahmen, in Produkte, in Prozesse, in die Betreuung, um hier einen deutlichen Sprung nach vorn zu machen.

Redaktion: Sie haben den Fünfjahresplan, also Ambition25 angesprochen. Was ist das kurzfristige Ziel der Gothaer für das Jahr 2021, das Sie gemeinsam mit Kollegen und Vertriebspartnern erreichen möchten?

Ulrich Neumann: Unser Ziel ist natürlich, dass wir uns unsere Produktlandschaft nochmal genau ansehen. Auch hinsichtlich der Positionierung in denVergleichsprogrammen, die in zunehmendem Maße Relevanz haben. Das heißt, die Lead Produkte unseres Hauses werden sicherlich nochmal nachgeschärft und in diesem und nächstem Jahr an prominenter Stelle im Schaufenster zu sehen sein.

Auch werden wir uns intensiv mit den Geschäftspartnern beschäftigen. Hier haben wir vor, unsere Services und Dienstleistungen für die Partner deutlich auszubauen und spürbarer, erlebbarer zu machen. Damit wir mehr sind als nur eine Versicherung.

Für den Kunden arbeiten wir an einigen interessanten Apps und Erweiterungen, mit denen er schneller und einfacher mit uns kommunizieren kann. Zum Beispiel die Gesundheits-App, die mehr ist als nur eine Rechnungs-App. Sie stellt alle Dienstleistungen 24/7 zur Verfügung, inklusive umfangreicher Services und auch Face-to-Face-Beratung. Wir haben ein großes Spektrum und sind bestrebt, einiges davon bereits in 2021 sichtbar bereitzustellen. Fortlaufend werden die Themen auch in den nächsten Jahren aufgeteilt, die weitergehende Aktivitäten mit sich bringen. Es bleibt also spannend.

Redaktion: Demnach ist Digitalisierung also noch immer ein großes Thema. Auch hinsichtlich Apps.

Ulrich Neumann: Es handelt sich hierbei um kein abzuschließendes Kapitel. Sondern eine Daueraufgabe. Diese prägt sicherlich auch in Zukunft unseren Marktauftritt uns dessen Bearbeitung, wie auch die Kommunikation mit Kunden und Geschäftspartnern massiv. Und das ist auch gut so. Während Corona haben wir einen Schub erlebt, der zuvor quasi undenkbar schien. Wir haben dahingehend unsere Arbeitsmethoden agil gestaltet und damit auch unsere Präsenz im Büro verändert.

Hybridformate werden wir ausbauen und das wird sich auch in der Zusammenarbeit mit den Kunden bemerkbar machen.

Auch im Makler- und Partnervertrieb insgesamt erleben wir hier eine deutliche Entwicklung die wir aufgreifen und ausbauen.

Gerade durch unser Kooperationspartnergeschäft können wir gut über den Tellerrand hinausblicken. Das bestätigt, dass wir uns als Gothaer nicht zu verstecken brauchen und jetzt schon viel weiter als viele Marktteilnehmer sind. Wir haben in diesen Zeiten mit unseren Teams einen wunderbaren Job gemacht. Das zurückzudrehen wäre töricht. Wir gehen die Reise weiter und werden auf jeden Fall mit diesen Medien arbeiten und sehr viel Technik erleben, die das Leben und Arbeiten leichter macht.

Redaktion: Was bietet die Gothaer denen, die noch nicht auf dieser Reise sind?

Ulrich Neumann: viel Unterstützung, wie beispielsweise Das Maklerverwaltungs-Programm MeinMVP. Das ist keine Konkurrenzveranstaltung zu den großen MVPs, die wir bereits auf dem Markt erleben. Es richtet sich ganz bewusst an die Partner, die eben noch nicht auf der digitalen Reise sind und abwarten, vielleicht bis es wieder so wird, wie es zuvor war. Es wird aber nie wieder so sein wie früher. Wir haben hier ein tolles Angebot, dass wir mit mehreren Versicherern zusammengebaut haben, weiter entwickeln und damit vorantreiben. Es hat viele Features, die es für jeden interessant macht, der noch nicht mit einem Maklerverwaltungs-Programm arbeitet, sondern heute noch Excel Listen, Papier und PDFs hin und her schickt.

Redaktion: Inwieweit ist es eine Herausforderung, auf neue Innovationen wie MeinMVP zu stoßen? Beziehungsweise, diese zu entwickeln?

Ulrich Neumann: Das gibt der Markt her. Wir erkennen und priorisieren den Bedarf. Entsprechend nimmt man Themen in Angriff und arbeitet sie ab. Der Maklermarkt – in dem ich selbst seit Jahren tätig bin – ist sehr innovativ. Es gibt hier immer sehr viele kreative Köpfe, die sich etwas einfallen lassen. Oder auch Ideen an einen herantragen. Beispielsweise das Thema KI oder Robotics. Themen, die sehr viel Potential bieten.

Redaktion: Und auf welches Highlight freuen Sie sich persönlich im neuen Jahr besonders?

Ulrich Neumann: Es sind tatsächlich zwei Themen. Zum einen die erneute Mehrwerteveranstaltung. Diese hat mir bereits im vergangenen Jahr sehr viel Spaß bereitet. Es ist immer wieder erstaunlich, was es alles an Ideen und Anregungen gibt, die den Partnern und deren Kunden weiterhelfen.

Themen, die den Blick über den Tellerrand ermöglichen. Das ist seit 10 Jahren ein echtes USP, den außer uns so niemand hat.

Das zweite Highlight wird die 200-Jahr Feier sein, die wir hoffentlich nachholen dürfen. Zwei große Events, die ich mit Spannung erwarte. Alles überstrahlt aber das Invest in die Ambition25, das uns spürbar in den kommenden Jahren nach vorne bringen wird und das unsere Geschäftspartner erleben werden.

Titelbild: © Gothaer

Stephanie Gasteiger

Mitglied der NewFinance-Redaktion mit beruflichem Hintergrund in der PR und Wurzeln am Chiemseeufer. Ist ganz nach Friedrich Nietzsche davon überzeugt, dass die Glücklichen neugierig sind. Und ebenso umgekehrt.

Alle Beiträge anzeigen

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Was Sie hier erwartet

Zu den Besten gehören Sie nicht ohne Grund. In unserer schnelllebigen und dynamischen Zeit entscheidet ein guter Informationsvorsprung über den nachhaltigen Erfolg in der Beratung.

Unser Maklerblog informiert aktuell und verlässlich über alle Themen, die Sie als unser Partner wissen müssen. Wir wünschen viel Freude und Erfolg!

GothaerPersönlich

Der Podcast, der die Macher der Branche ins Zentrum des Dialogs rückt und die Interviewpartner aus ungewöhnlichen Perspektiven beleuchtet.

Mehr Hören …

JungmaklerAward 2021

Gothaer MaklerTV

Gothaer MaklerTV interviewt regelmäßig Experten der Branche. Im Video-Interview äußern sie sich zu aktuellen sowie zukünftigen Trends und Themen der Versicherungsindustrie.

Mehr sehen …

Gothaer Berufsunfähigkeit

Ich werde meine Kunden nicht für eine Lücke büßen lassen.

Mit den Berufsunfähigkeitsversicherungen der Gothaer bieten Sie Ihren Kunden Top-Schutz zum Top-Preis.

Mehr erfahren

Gothaer GewerbeProtect

Meine Kunden sollen sich voll auf ihr Geschäft konzentrieren können.

Ihre Kunden erhalten mit der Gothaer GewerbeProtect eine zuverlässige Säule für ihren betrieblichen Alltag. Mit ihrem modularen Aufbau kann sie jedem Kunden einen individuellen Schutz bieten.

Mehr erfahren

Berater Spezial: Gewerbeversicherung

Gewerbeversicherung

„Wir setzen in den kommenden Monaten alles daran, unsere Vertriebspartner mit den innovativen neuen Prozessen unserer Lösung vertraut zu machen und sie zu begeistern, gemeinsam mit uns in diese neue Welt des Gewerbegeschäftes zu gehen.

Finden Sie weitere interessante Details zu Zielgruppen, Cyber-Risiken und den Produkten und Lösungen der Gothaer in unserem Berater Spezial: Gewerbeversicherung.“

Ulrich Neumann
Leiter Partnervertriebe

Immer up to date mit dem GoNewsletter

Alle drei Wochen informieren wir Sie im GoNewsletter über aktuelle Themen rund um Versicherungen, Altersvorsorge, Geldanlage, Gesundheit und Vermittlerrecht. Und das alles natürlich kostenlos.

Zur Anmeldung

Regionale Sache: Ansprechpartner für Ihre Region!

Sie suchen Kontaktinformationen zu Ihrem regionalen Ansprechpartner?

Nutzen Sie einfach unsere Vertriebsregions-Karte

Kontakt

Gothaer Allgemeine
Versicherung AG
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Tel. 0221 308-00
Fax 0221 308-103
E-Mail info@gothaer.de

Gothaer Makler-Portal

Sie wollen die Gothaer als Geschäftspartner wählen? Oder arbeiten bereits mit uns zusammen? Hier finden Sie alle Informationen rund um unsere Angebote. Und Services, die Ihnen die Arbeit erleichtern.

Zum Makler-Portal

Offizieller Förderer der Deutschen Makler Akademie

Zukunft für Finanzberatung

“Top-Tarife müssen auch künftige Bedürfnisse der Kunden berücksichtigen“

© Sylvia Eichelberg

Zahnzusatzversicherungen unterscheiden sich in ihren Leistungsbausteinen erheblich. Makler müssen sich außerdem auf individuelle Kundenansprüche und -bedürfnisse einstellen. Wie Vermittler ihre Beratung optimieren, erklärt Gothaer Vorstand Sylvia Eichelberg. Mehr dazu hier.