Kinder, Haus, Hund. Und der Familien-Kombi im Carport. Das ist die bürgerliche Mitte. Zu ihr gehören laut einer Studie von Dr. Bert Rürup etwa zehn Millionen Deutsche. Also 14 Prozent der gesamten Bevölkerung. Unter Gesichtspunkten des Sparverhaltens ist die bürgerliche Mitte von geringer Risikobereitschaft geprägt. Gleichzeitig tun hier viele etwas für ihre Zukunft. Und die ihres Nachwuchses. Gerade in finanzieller Hinsicht.

Klassische Sparprodukte sind beliebt

In diesem Milieu werden Sparprodukte wie Kapitallebensversicherungen und Bausparverträge bevorzugt. Dementsprechend werden diese überdurchschnittlich fällig, beziehungsweise frei. 12 Jahre nach dem Inkrafttreten des Alterseinkünftegesetz (2004), das die Steuerfreiheit von Auszahlungen aus Lebensversicherungen beendete, war dies im letzten Jahr besonders deutlich. Denn viele Policen wurden mit der Mindestlaufzeit kurz vor dem Stichtag abgeschlossen. Insgesamt wurden im Jahr 2016 laut GDV etwa 244 Millionen Euro ausgezahlt. Auch in die Sparte der Bausparverträge kommt Bewegung. Seit einem wegweisenden Urteil des Bundesgerichtshofs im Februar 2017 hoffen Bausparkassen darauf, zigtausende Verträge kündigen zu können, die bereits seit mindestens zehn Jahren zuteilungsreif sind. Das bedeutet: Wiederanlage ist ein heißes Thema.

Kreuzfahrt und dann?

Denn was tun die Großeltern, wenn sie mehrere zehntausend Euro, im besten Fall noch steuerfrei ausgezahlt bekommen? Im Schnitt zahlten Versicherer zuletzt rund 77.000 Euro aus. Eine stolze Summe. Auch nach einem USA-Urlaub und nach einer Kreuzfahrt bleibt da noch genug Geld über. Da die bürgerliche Mitte nicht verschwenderisch mit ihrem Geld umgeht, sogar eine ganze Menge. Dieses kann gut wieder in die Altersvorsorge oder anderweitig angelegt werden.

Investition in die Zukunft

Ideal, um sie in dem neuen Einmalbeitragsprodukt Gothaer Index Protect anzulegen. Dieses Produkt ist nicht nur für die Aufbesserung der eigenen Rente besonders gut geeignet, sondern auch, wenn Eltern oder Großeltern an die Zukunft des Nachwuchses denken. Beispielsweise als Grundlage für die Zeit nach der Schule oder dem Studium. Damit lässt sich Enkelkindern oder Kindern der Start ins Leben auf eigenen Beinen hervorragend erleichtern.

Titelbild: (c) lassedesignen

Gothaer Redaktion

Hier bloggt die Redaktion von NewFinance.today zu allgemeinen und speziellen Themen rund um die Beratung in Sachen Versicherung, Finanzen und Vorsorge aber auch zu Unternehmensthemen der Gothaer. Wir wünschen eine spannende und unterhaltende Lektüre!

Kontakt zur Redaktion

Alle Beiträge anzeigen

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Was Sie hier erwartet

Zu den Besten gehören Sie nicht ohne Grund. In unserer schnelllebigen und dynamischen Zeit entscheidet ein guter Informationsvorsprung über den nachhaltigen Erfolg in der Beratung.

Unser Maklerblog informiert aktuell und verlässlich über alle Themen, die Sie als unser Partner wissen müssen. Wir wünschen viel Freude und Erfolg!

Auf ein Wort

… mit Ulrich Neumann.

Was bewegt die Branche? Welche Lösungen bietet die Gothaer ihren Vertriebspartnern?

Immer up to date mit dem GoNewsletter

Alle drei Wochen informieren wir Sie im GoNewsletter über aktuelle Themen rund um Versicherungen, Altersvorsorge, Geldanlage, Gesundheit und Vermittlerrecht. Und das alles natürlich kostenlos.

Zur Anmeldung

DKM-Spezial

Besuchen Sie uns an Stand C09 in Halle 4 bei der DKM 2019!

Im DKM-Spezial finden Sie unser gesamtes Programm und alle Highlights.

Fachkongress Grundfähigkeitenversicherung

Seid mit dabei vom 8. bis 17. Oktober in Leipzig, München, Düsseldorf und Hannover!

Gothaer Business TV

Berater Spezial: Gewerbeversicherung

Gewerbeversicherung

„Wir setzen in den kommenden Monaten alles daran, unsere Vertriebspartner mit den innovativen neuen Prozessen unserer Lösung vertraut zu machen und sie zu begeistern, gemeinsam mit uns in diese neue Welt des Gewerbegeschäftes zu gehen.

Finden Sie weitere interessante Details zu Zielgruppen, Cyber-Risiken und den Produkten und Lösungen der Gothaer in unserem Berater Spezial: Gewerbeversicherung.“

Ulrich Neumann
Leiter Partnervertriebe

Kontakt

Gothaer Allgemeine
Versicherung AG
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Tel. 0221 308-00
Fax 0221 308-103
E-Mail info@gothaer.de

Gothaer Makler-Portal

Sie wollen die Gothaer als Geschäftspartner wählen? Oder arbeiten bereits mit uns zusammen? Hier finden Sie alle Informationen rund um unsere Angebote. Und Services, die Ihnen die Arbeit erleichtern.

Zum Makler-Portal

Zukunft für Finanzberatung

Offizieller Förderer der Deutschen Makler Akademie

/* ]]> */